26.05.13 09:44 Uhr
 137
 

Bonn: Künstler kreieren Wandgemälde

Oft sind Graffiti nur hässliche Schmierereien an Mauern oder Hauswänden. Das es auch anderes geht, zeigen verschiedenen Künstler mit der Spraydose in Bonn.

In der Kreuzbergstrasse ziert zum Beispiel ein 24 mal 6 Meter großes Gemälde eine Wand. Das Bild trägt den Titel "Weg der Medien".

Vier Künstler haben es im Jahr 2012 in ehrenamtlicher Arbeit erschaffen und sich selbst im Bild verewigt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bonn, Künstler, Graffiti, Spraydose
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?