25.05.13 18:46 Uhr
 476
 

Champions-League: Erste Ausschreitungen vor dem Finale am Stadion

Vor dem Wembley-Stadion ist es am Rande des Champions-League-Finale zu Auseinandersetzungen zwischen Fangruppen gekommen.

Nach gegenseitigen Provokationen zwischen Fans von Bayern München und Borussia Dortmund wurden Gegenstände geworfen. Zudem kam es zu Schlägereien.

Die Londoner Polizei musste einschreiten und mehrere Personen abführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Finale, Champions League, Schlägerei, Stadion, Wembley-Stadion
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 18:53 Uhr von soschoendeutschhier
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Auf den Bildern ist eindeutig zu erkennen, dass es sich bei den Schlägern um weiße Deutsche handelt. Vermutlich das Ergebnis verfehlter Integrationspolitik. Sofort aus dem Land schmeißen. Alle! Wann hat dieser Wahnsinn endlich ein Ende...
Kommentar ansehen
25.05.2013 18:59 Uhr von nachtstein_
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wie sie vor 5 Bobbys rennen :D
Kommentar ansehen
25.05.2013 19:28 Uhr von Maaaa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Da geben wir ja wieder ein tolles Bild von den Deutschen im Ausland ab.
Kommentar ansehen
26.05.2013 00:19 Uhr von MARVINLOOP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
integration hat bei denen fehlgeschlagen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?