25.05.13 17:38 Uhr
 480
 

Wolfsburg: 75 Jahre VW-Werk wird nicht gefeiert - Hitler hatte Grundstein gelegt

Europas größter Automobilhersteller hat Jubiläum. Vor 75 Jahren wurde das Hauptwerk in Wolfsburg gebaut. Gefeiert wird jedoch nicht.

Der Grund dafür ist die nationalistische Vergangenheit, Adolf Hitler hatte am 26. Mai 1938 den Grundstein für den Bau gelegt.

VW produzierte zunächst für den zivilen Bereich, dann für den militärischen Bereich. 1944 war mehr als die Hälfte der Belegschaft Zwangsarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: VW, Wolfsburg, Werk, Grundstein
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 17:48 Uhr von Strassenmeister
 
+13 |