25.05.13 17:12 Uhr
 1.447
 

Landsberg: Polizist wollte Fahrzeug kontrollieren und wird angeschossen

Ein Spaziergänger hatte in einem Waldgebiet bei Geltendorf ein Bundeswehrfahrzeug mit Blaulicht entdeckt. Da ihm das verdächtig vorkam, alarmierte der Mann die Polizei.

Als sich ein Polizeiauto dem verdächtigen Fahrzeug näherte, wurde aus dem Wagen das Feuer auf die Beamten eröffnet. Ein 43-jähriger Polizist erlitt schwere Verletzungen und kam in eine Klinik.

Auch der angreifende Schütze erlitt Verletzungen. Ob er nur verletzt oder sogar tödlich getroffen wurde, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Polizist, Fahrzeug, Landsberg
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 17:52 Uhr von Zephram
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.05.2013 18:24 Uhr von NoBurt
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
So ne Scheisse man!

Das dauert nicht mehr lange und wir werden auch ständig mit gezückter Waffe kontrolliert. Dieser Spasst!
Kommentar ansehen
25.05.2013 22:05 Uhr von ms1889
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.05.2013 22:15 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Auch der angreifende Schütze erlitt Verletzungen. Ob er nur verletzt oder sogar tödlich getroffen wurde, ist noch unklar."

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...

"..., um 16.21 Uhr stellte ein Notarzt dessen Tod fest."
Kommentar ansehen
25.05.2013 22:22 Uhr von ErnstU
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ ms1889

Du bist wohl auch eines von "Gottes ganz besonderen Kindern" was? Sprich: Bist du geistig minderbemittelt? Der Eindruck drängt sich nämlich auf ..... ich hoffe du brauchst irgendwann mal die Polizei die dir hilft, weil irgend ein verrückter dich lynchen will, und dann kommt keiner, weil alle eine "anständigen" Beruf ergriffen haben, da niemand mehr Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen will.

[ nachträglich editiert von ErnstU ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter
Österreich: Norbert Hofer trägt Kreuz umstrittener schlagender Burschenschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?