25.05.13 16:19 Uhr
 95
 

Innenminister: Es bestehen keine Hinweise auf bestimmte Anschlagspläne für Fanmeilen

Heute wurden Warnungen laut, dass es auf den deutschen Fanmeilen für das Champions-League-Finale zu Anschlägen durch Islamisten kommen könnte, ShortNews hatte berichtet. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich äußerte nun, dass keine konkreten Pläne von Terroristen bekannt seien.

"Deutschland steht seit längerem im Fadenkreuz des internationalen Terrorismus. Es gibt derzeit keine Hinweise auf Anschlagspläne oder Anschlagziele in Deutschland", so Friedrich. Zu Großereignissen seien die deutschen Behörden immer in Kontakt mit europäischen Partnern.

"Spiegel Online" hatte zuvor berichtete, dass dem Bundeskriminalamt Hinweise vorliegen würden, die auf Anschläge auf Fußball-Fans in Deutschland hindeuten würden. Trotz dem Dementi von Friedrich wird es zu schärferen Sicherheitskontrollen auf den Fanmeilen kommen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anschlag, Plan, Hans-Peter Friedrich, Dementierung, Fanmeile
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 17:29 Uhr von qark
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar, solange denen keiner ´ne E-Mail schickt mit Datum und Uhrzeit sind wir hier alle sicher.....
Kommentar ansehen
25.05.2013 18:02 Uhr von HelgaMaria
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Deutschland steht seit längerem im Fadenkreuz des internationalen Terrorismus".

Lügen, Lügen, Lügen !!!!

Wer sind die wahren Terroristen? Wer erschafft Feindbilder um dann die Menschen vor diesen imaginären Gefahren zu beschützen??

Ich hab dieses verlogene Gequatsche dermaßen satt...glaubt noch einer diesen Blödsinn??
Kommentar ansehen
25.05.2013 18:11 Uhr von skipjack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@HelgaMaria:

Interessante These.

Doch wer sich ein klein wenig mit dem Koran befasst, weiß leider, dass sowas nicht ganz so einfach von der Hand zu weisen ist...

Z. B. Integration kontra:
Sure 5, Vers 51

Zweifelsfrei mag dieser Trend auch für politische Ziele benutzt werden, doch die derzeitigen Fakten, nicht nur in Deutschland, überwiegen leider...
Kommentar ansehen
28.05.2013 02:00 Uhr von HelgaMaria
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"doch die derzeitigen Fakten, nicht nur in Deutschland, überwiegen leider... "

Welche "Fakten" ??? Die uns von den Medien präsentiert werden???

Oder die Fakten welche du mit auf deinen Reisen durch die Welt in Gesprächen mit der jeweiligen Bevölkerung erfahren hast?

Ich machte solche Reisen leider nicht, kenne aber 2 Menschen welche es taten und sie berichten andere Geschichten als die Medien. Auch online in Gesprächen mit Menschen aller Herren Welt zeichnet sich ein ganz anderes Bild als diese sogenannten "Fakten" ab....

Ich bitte um die Quelle deiner Fakten.....
Kommentar ansehen
28.05.2013 11:55 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Helga:

"Ich bitte um Quelle deiner Fakten"

Bitte??? War bereits angegeben:

Z. B. Integration kontra: Sure 5, Vers 51

#Goolge das und lies in Ruhe nach, der Rest erklärt sich leider von alleine...

##Wie immer: Ausnahmen bestäigen die Regel...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?