25.05.13 15:51 Uhr
 65
 

Kevelaer: Diebe suchen Gartenbaubetrieb heim

Im Laufe der vergangenen Nacht auf den heutigen Samstag suchten bislang unbekannte Einbrecher einen Gartenbaubetrieb in Kevelaer heim.

Hier klauten sie ungefähr 500 Meter Gießwagenkabel vom Gelände des Betriebes.

Der Gesamtschaden wird auf rund 2.500 Euro beziffert. Die Polizei sucht jetzt mögliche Zeugen zum Tatgeschehen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Schaden, Einbrecher, Kevelaer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?