25.05.13 10:09 Uhr
 8.298
 

Facebook: Video zeigt Jugendgewalt - Sie feixen und lachen

Ein Prügel-Video bei Facebook zeigt wieder einmal die brutale Gewalt, die unter Jugendlichen herrscht. Zu sehen ist ein Jugendlicher im Alter von etwa 13 Jahren.

Er schlägt immer wieder einem Jüngeren ins Gesicht und in den Unterleib. Der Angriff dauert rund viereinhalb Minuten.

Drumherum stehen lachende und feixende Teenager und filmen die Szene. Das Video hat schon über 1.000 "Gefällt mir"-Klicks.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Facebook, Horror, Lachen, Jugendgewalt
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 10:24 Uhr von Stick
 
+106 | -11
 
ANZEIGEN
Warum wird in der Quelle geschwärzt? Es sind fünf oder sechs südländische Typen, die auf einen deutschen Jungen losgehen. Naja, kein Kommentar...
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:30 Uhr von Borgir
 
+64 | -6
 
ANZEIGEN
Und was passiert mit den Tätern wenn sie schon so doof sind sich filmen zu lassen? Ach ja, keine Haftgründe.....warum auch....das Justizsystem hier kotzt mich dermaßen an....
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:30 Uhr von TendenzRot
 
+12 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:32 Uhr von blade31
 
+9 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:35 Uhr von bossbaer
 
+53 | -8
 
ANZEIGEN
Da wachsen die zukünftigen U-Bahn Schläger heran.
Direkt raus hier!
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:38 Uhr von ohne_alles
 
+43 | -4
 
ANZEIGEN
Der Täter ist wahrscheinlich noch nicht strafmündig und im Falle einer Identifizierung bekommt er höchstens eine "Belehrung", obwohl hier eindeutig eine Körperverletzung vorliegt.

Mit Sicherheit sonnen sich Täter und Herumstehende in der Tatsache, dass ihr Video überall die Runde macht. Das gilt unter evolutionär Zurückgebliebenen als cool.
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:44 Uhr von JoernS_85
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hab das Video schon vor ein paar Tagen gesehen. Also, wirklich schlimm ist es nicht, aber zeigt schon eine Tendenz.

Zuallererst: ich habe nix gegen Ausländer, habe selbst türkische Freunde. Aber sowas höchstens einmal belehren (am besten vor der ganzen Familie den Hintern versohlen, das zieht wegen der Familienehre ;P ) und danach: raus mit die Füß! Egal ob hier geboren oder nicht.
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:49 Uhr von atrocity
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, so Szenen gab es auch vor 20 Jahren als ich in dem alter war. Dumme Idioten die rum pöpeln, ein paar mal ungeschickt zulangen und wenn man sich nicht wehrt schnell den Spaß verlieren. Nur damals gabs halt keine Handy Kameras.

Halb so tragisch... allerdings nicht wenn man dann später mit bekommt das die selben Idioten inzwischen im Knast sitzen wegen Totschlag.

Da frag ich mich dann ob man nicht doch damals schon was hätte unternehmen sollen.
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:00 Uhr von ghostinside
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Typisches Verhalten frühreifer Idioten. Aber der "Deutsche" geht auch nicht klar. Entweder schlägt er zu oder haut ab...
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:13 Uhr von kingoftf
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
Wow, bei dem kleinen Asi juckt es einem richtig in den Fingern, dem mal ordentlich eine zu ballern
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:20 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:31 Uhr von arkan85
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Goooooooooott da hab ich mich aber schlimmer geprügelt früher.Das ist doch harmlose Rumpinscherei da,Jungs halt.
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:32 Uhr von aktuelles
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Hab das Video auch bei Facebook gesehen...

Und sowas verbreitet sich hier immer weiter!!!

Raus mit dem Dreck

[ nachträglich editiert von aktuelles ]
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:34 Uhr von Bud_Bundyy
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Es sind typische Jugendliche Gewalttäter, es hat wenig mit der Herkunft zu tun.
Die Ursachen sind immer die gleichen, Versagen der Familie, des gesellschaftlichen Umfeldes und der Justiz. Es muss so schnell wie möglich interveniert werden, aber Polizei und Gericht sind viel zu lahm. So Typen wie der Haupttäter machen dies wirklich täglich.

Ich mache derzeit zwei Anti-Gewalt-Trainings mit Hauptschulklassen. So Jungs gibt es überall.
Aber genauso gehört mit dem Opfer gearbeitet, er verhält sich klassisch und das muss er abstellen.
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:39 Uhr von Brain.exe
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
Staatsbürgerschaft entziehen und ausweisen, und die ganze Familie die offensichtlich bei der Erziehung versagt hat auch. So einfach kann das sein aber nein wir haben ja eine Vergangenheit und müssen so ein Pack im Land gedulden.
Kommentar ansehen
25.05.2013 12:17 Uhr von BoltThrower321
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Kenn ich auch aus meiner Jugend....die üblichen Burschen terroriesieren ganze Viertel, geht man zur Polizei oder den Lehrkräften hiess es "geh den aus den Weg" oder noch schlimmer, wenn diese typen die standart Rechtfertigung nutzen "Ey alta, der hat Hurensohn gesagt, voll der nazi" schon interessiert es niemanden mehr...Gerechtigkeit, Hilfe oder nachfragen ist egal.


Diese Menschen schrecjen vor nichts zurück, selbst mit Schusswaffen wurde ich bedroht....doch niemanden interessiert es...Polizei damals "Ohne Beweise, können wir nichts machen"


Einen hab ich mal erwischt und sowas von verprügelt, geheult und nach Mama geschrien...Resultat, der Junge hat sich von heut auf Morgen um 180 Grad geändert...ist schon ewig her.


Fakt ist, wir haben kriminelle Banden bei uns, und niemand greift ein. In meinen Augen sind das Terroristen...und da gibts nur eine gesetzes konforme Lösung!
Kommentar ansehen
25.05.2013 13:40 Uhr von TeKILLA100101
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
mami und papi müssen unheimlich stolz auf den sein... ist sicher in ihrem sinne...

armes deutschland
Kommentar ansehen
25.05.2013 13:40 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@Oberzensus - zu Dir muss man nichts mehr sagen. Mit Dreck kann man sich nicht unterhalten. Bei Dir fällt mir gleich der Anfang eines Gedichtes ein:

"Braun - Das Uniformhemd
Dumm - Der Gesichtsausdruck"
Kommentar ansehen
25.05.2013 13:45 Uhr von oberzensus
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp

du hast einen kleinen PENIS
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:05 Uhr von BoltThrower321
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
@Oberzensus

Braune Scheisse gehört in der Toilette ertränkt.


@all

Schon traurig, einerseits haben wir echte Probleme mit manchen Migrantengruppen und andererseits kann man kaum darüber sachlich diskutieren ohne den braunen Abschaum oder die blinden Hippies anzulocken.
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:18 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@Bolt - wahre Worte.

Und es hat mal einer ausgerufen:

"Ausländer, laßt uns nicht allein mit diesen Deutschen!"

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:25 Uhr von schlammungeheuer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ganze kommt aus Fürt (Gebhardtstraße) und die Aufnahme soll Freitag, 19. April, um, 14:42 Uhr aufgenommen worden sein.
In der Gebhardtstraße ist die Landeskirchliche Gemeinschaft, die, welch ein Zufall, regelmäßig am Freitag Nachmittag um 3 Uhr eine "„MuT“ (Musik- und Theater)- Gruppe für Kinder und Jungscharler" veranstaltet.
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:29 Uhr von -Count-
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Warum wird über Immigrantengewalt immer so gerne unter dem verallgemeinernden Deckmantel der "Jugendgewalt" berichtet?
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:31 Uhr von z3us-TM
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
auch solche finden irgendwann ihren " MEISTER "

und dann gibts mächtig was auf die schwarte !!!

schade das ich da nicht bei sein kann.. schniff
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:32 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@schlammungeheuer - Quelle sagt aber Köln-Holweide.

Also was möchtest Du uns mit Deinem Kommentar sagen?
Drück Dich ruhig klar aus.

@oberzensus - das ist doch ein pubertierender Kleinkinderspruch. Danke das Du zeigst wer Du zu sein scheinst: ein kleines dummes Kind?

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?