25.05.13 09:29 Uhr
 72
 

Syrien: Mit Comics zum "gerechten Krieg"

Die Gräueltaten von syrischen Rebellen haben das Image der arabischen Revolution schwer angeschlagen. Nun versucht die Exil-Opposition den Kämpfern durch Comics und YouTube-Clips die Regeln des gerechten Krieges erläutern.

Es beginnt mit einer Männerhand und einem Stift im Video Nr. 1 und der Grundregel, auch in Kriegszeiten ist nicht alles erlaubt. Mit schwarzen Strichen und roten Kreuzen werden Leitsätze vermittelt, wie "Don´t target or attack civil building" oder "Do not recruit children".

Der NCS hat das Schulungsmaterial mit Hilfe der Schweizer Hilfsorganisation Geneva Call produziert, es soll überall in Syrien dazu verwendet werden, Offiziere der Freien Syrischen Armee fortzubilden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheTruthSlave
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Syrien, YouTube, Rebellen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 09:29 Uhr von TheTruthSlave
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kurios und fragwürdig welche Revolution von Menschen welcher Geistesgattung geführt wird. Noch kurioser der Versucht den "gerechten Krieg" zu propagieren. Ich zweifele so langsam an der Vernunft der Menschheit... welche Geheimdienste derzeit in Syrien ihr übel treiben will ich schon gar nicht mehr wissen, für mich zeigt in Syrien der Teufel sein schönstes Gesicht.
Kommentar ansehen
25.05.2013 10:24 Uhr von RoPiK-MoNtaNaA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
FSA kennen keine gesetze mit denen lässt sich nicht diskutieren das sind kaltblütige mörder die wahllos zivilisten von einem hochhaus runterschubsen oder öffentlich köpfen über die Nusra Front brauchen wir garnicht schreiben.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
25.05.2013 14:09 Uhr von TheTruthSlave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich behaupte mal, dass im Krieg weder die FSA noch die syrische Armee noch sonst jemand Gesetze kennt. Oder kennst du scheisse in verschiedenen Geschmacksrichtungen? Scheisse bleibt Scheisse ob mit Vanille oder mit Erdbeere. Da hilfs wie der Öcher sagt Nüssssssss mehr

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?