25.05.13 09:14 Uhr
 15.327
 

Science-Fiction ist Quatsch: Das erwartet die Menschheit bald wirklich

Professor Johann-Dietrich Wörner (58), Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), hat sich jetzt dazu geäußert, was in Zukunft nur Science-Fiction bleibt und was Wirklichkeit werden wird.

So wird es möglich sein, mithilfe von Überschall in 90 Minuten nach Australien zu fliegen. Außerdem werden schnelle Zugverbindungen an der Tagesordnung sein. Rund 400 Stundenkilometer sollen Züge in Zukunft schaffen.

Roboter werden die Menschen in vielen Bereichen ablösen. Dabei müsse man jedoch darauf achten, dass sie den Menschen nicht überlegen werden. Die Wärme müsse immer noch von den Menschen selbst kommen. Schlussendlich soll der Mars sogar innerhalb der nächsten 50 bis 100 Jahre kolonisiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Science-Fiction, Menschheit, Überschall
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 09:25 Uhr von DerMaus
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Eher wirds wohl so enden:
http://www.videobash.com/...

[ nachträglich editiert von DerMaus ]
Kommentar ansehen
25.05.2013 09:26 Uhr von rftmeister
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
hmmm, bei meinem letzten Flug stand auf den Monitoren
ein Geschwindigkeit von um die 800km/h.
Das ist doch schneller als 400, oder ?
Oder sollte sich der Autor nochmal die Quelle genau durchlesen und den Quatsch da oben korrigieren ?
Kommentar ansehen
25.05.2013 09:34 Uhr von cvzone
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
400 km/h Züge, hatten wir schon haben können, wenn uns das nicht zu teuer gewesen wäre und wir alles an die Chinesen verkauft hätten....
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:13 Uhr von OO88
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Flüge von Indonesia nach Australia sind jetzt schon in 90min möglich. In Japan wird in 10 Jahren eine Reisegeschwindigkeit von 600kmh normal sein !
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:40 Uhr von maxyking
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
HAHAHAHA 400 km /h schnelle Flugzeuge.
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:45 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich lesen solche Studien auch mal unsere Politiker,
bevor sie unser Land mit Ausländischen Fachkräften vollschlichten, die dann in ein paar Jahren keiner mehr braucht,
weil unsere Arbeit sowieso Automatisiert und von Robotern erledigt werden.
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:48 Uhr von MarcTaleB
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat Quelle:
"Die Züge werden mit rund 400 Stundenkilometern noch schneller als jetzt und viele nationale Flugstrecken ersetzen."
Da steht nicht, dass Züge schneller sind als Flugzeuge. Somit ist die News falsch wiedergegeben.
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:49 Uhr von Deimos00
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollts ja eigentlich nicht, aber irgendwas hat mich dazu geritten die Quelle zu lesen.
Der Fehler mit den 400km/h Zügen hat mich doch etwas irritiert.
In der Quelle steht, dass die Züge mit um die 400 km/h reisen werden und dadurch viele nationale Flugstrecken ersetzen werden. Mit schneller oder langsamer als Flugzeuge hat das überhaupt nichts zutun
Kommentar ansehen
25.05.2013 11:50 Uhr von Shifter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nur Crushial ist wirklich Quatsch, so eine hirnlose Überschrift passt zu dem Affen
Kommentar ansehen
25.05.2013 12:07 Uhr von mort76
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nochmalblabla,
da der Großteil der Erdoberfläche nunmal mit Wasser bedeckt ist, würde das trotzdem Sinn ergeben, da ein Überschallflug über internationalen Gewässern wohl nicht verboten werden kann und auch keine negativen Auswirkungen hätte (außer einem hohen Spritverbrauch).
Abgesehen davon sind heute auch spielend Höhen erreichbar, in denen der Überschallknall erst garnicht den Boden erreicht, und eine Ausnahmegenehmigung, wie sie die Concorde hatte, dürfte wohl auch heute noch zu bekommen sein- warum auch nicht?
Also, was spräche gegen einen Transatlantik-Überschallverkehrsflugverkehr?
Kommentar ansehen
25.05.2013 12:10 Uhr von MarcTaleB
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Autor hat die News nun korrigiert. Vorher stand da, dass 400km/h schnelle Züge schneller seien als Flugzeuge.
Kommentar ansehen
25.05.2013 13:54 Uhr von Karl-Paul-Otto
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Leser englisch verstünden und ihnen auch Worte mit mehr als 7 Buchstaben geläufig wären, dann würde man die Quelle von Crushials phänomenaler Weisheit nicht BILD sondern BULLSHIT nennen . . . .
Kommentar ansehen
25.05.2013 16:10 Uhr von cAndyMan86
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bleibt alles eine Illusion,
denn in schätzungsweise 40-50 Jahren werden uns die Ressourcen ausgehen.
Kommentar ansehen
25.05.2013 17:50 Uhr von Tanzbaer77
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Den Mars in 50 bis 100 Jahren kolonialisieren? Bei einer Atmosphäre von gerade mal 2 Metern? Viel Spaß dabei!
Kommentar ansehen
25.05.2013 18:20 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoenipoekel,
die Bahn ist aber eher an den lukrativen Fernstrecken interessiert und schließt im Gegenzug bei den "kleinen" Bahnverbindungen eine Strecke nach der anderen und baut das Nahverkehrsnetz eher ab als aus, unabhängig davon, wie wichtig gerade der Nahverkehr für die Bevölkerung ist.
Kommentar ansehen
25.05.2013 19:23 Uhr von ErnstU
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"So wird es möglich sein, mithilfe von Überschall in 90 Minuten nach Australien zu fliegen. Außerdem werden schnelle Zugverbindungen an der Tagesordnung sein."

Nur wahrscheinlich gibt es dann kaum noch einen der sich die Nutzung von sowas leisten kann ....
Kommentar ansehen
25.05.2013 19:30 Uhr von neisi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Zukunft heisst "Mad Max" und sie ist schon da. Gute Nacht.
Kommentar ansehen
26.05.2013 00:19 Uhr von Retrogame_Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts denn nicht schon Züge die schneller sind als 400 km/h?
Kommentar ansehen
26.05.2013 08:14 Uhr von Tiduswaf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sag mal rftmeister kannst du nicht lesen, da steht das die zuege 400 kmh fahren sollen und nicht flugzeuge fliegen!

Also erlich, bevor manche menschen hier ein kommentar abgeben, sollten die erst einmal richtig lesen lernen!!!
Kommentar ansehen
26.05.2013 10:47 Uhr von dagi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
noch mehr arbeit wird von roboter übernommen, das heißt noch mehr arbeitslose, noch schlechtere löhne, das ist fortschritt !! wer kann sich die flüge leisten mit 3,50 euro die stunde ????? kranke welt !!!
Kommentar ansehen
26.05.2013 22:21 Uhr von MarcTaleB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Tiduswaf:
Der Text wurde geändert! Vorher stand da, dass 400km/h schnelle Züge schneller seien als Flugzeuge.
Steht auch in meinem vorherigen Kommentar, denn Du wahrscheinlich nicht gelesen hast.
Kommentar ansehen
27.05.2013 02:31 Uhr von wombie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Frueher oder spaeter werden Maschinen alles koennen was Menschen koennen und vermutlich dann auch irgendwann einmal mehr.
Kommentar ansehen
27.05.2013 06:16 Uhr von visnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sf is also quatsch ? warum sind dann die meisten erfindungen seriöser sf-autoren entweder mittlerweile schon verwirklicht oder zumindest in planung ?
Kommentar ansehen
27.05.2013 11:11 Uhr von Monstrus_Longus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann schaut euch mal die Roboterforschung an! Die werden uns in den nächsten 1000 Jahren nicht überlegen sein. Selbst humanoide Roboter sind mehr schlecht als recht. Armar war ja ganz nett, aber das Teil kann doch im Grunde nix. Die sind noch nicht einmal im Verkauf. Ich will nen Haushaltsroboter!!!
Kommentar ansehen
28.05.2013 14:39 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"mithilfe von Überschall"

Soso... ist "Überschall" neuerdings ein Gegenstand oder ein Material?

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?