25.05.13 09:10 Uhr
 4.259
 

Musikboxen als Kopfstützen: Bei diesen Basteleien sind KÜS-Prüfer sprachlos (Update)

Schon einmal wurde über kuriose und gefährliche Basteleien an Autos berichtet, mit denen KÜS-Prüfer bisweilen konfrontiert werden (ShortNews berichtete).

Jetzt gibt es neues aus diesem Kuriositäten-Kabinett. Da war zum Beispiel der Autofahrer, der die Kopfstützen seines Wagens abmontierte und sie durch Lautsprecher ersetzte.

Oder aber das Beispiel des Autofahrers, dessen Servopumpe leckte. Doch statt das richten zu lassen, montierte er eine Glasflasche darunter um die Tropfen einfach aufzufangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Update, TÜV, Lautsprecher, Prüfer
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2013 10:59 Uhr von Seravan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nix neues. http://failblog.cheezburger.com/... zeigt einem tausende Beispiele
Kommentar ansehen
25.05.2013 13:12 Uhr von xeniu
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"trust me, i´m an engineer" :D

[ nachträglich editiert von xeniu ]
Kommentar ansehen
25.05.2013 13:50 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt klauen die Sexfakes schon Namen aus Game of Thrones, sind aber zu blöd, sie richtig zu schreiben...
Kommentar ansehen
25.05.2013 19:29 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist bitte ein KÜS-Prüfer? Türkische Version vom TÜV?
Kommentar ansehen
25.05.2013 19:56 Uhr von mort76
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
rubberduck,
nach dem Wort zu googeln war keine Option für dich?
Soll dir das jetzt jemand erklären, oder was willst du?
Kommentar ansehen
25.05.2013 20:02 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76: Was für einen Sinn bringt _SHORT_ News wenn man dann noch nachgooglen muss um was es geht?

Tschuldigung, Aber "KÜS" ist kein geläufiger Begriff.
Kommentar ansehen
26.05.2013 13:11 Uhr von Mullax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rubberduck: ein Klick auf die Quelle hätte Aufklärung gebracht.
Aber irgendwo hast Du auch nicht ganz unrecht, KÜS ist nicht ganz so verbreitet und geläufig, wie bspw. TÜV oder DEKRA.
Der Autor hätte auch einfach "Kfz-Sachverständige" im Titel verwenden können.
Kommentar ansehen
26.05.2013 13:56 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mullax
Ehrlich gesagt erschließt sich mir auch aus der Quelle nicht was KFZ-Sachverständige ohne TÜV/Dekra Hintergrund damit zu tun haben.
Ja - ich weiß, dass es neben den beiden Prüforganisationen auch noch kleinere gibt, aber mal im ernst: Ein freier KFZ-Sachverständiger macht vielleicht Unfallbewertungen (Was kost die Reparatur, wer ist der Verursacher) oder Wertgutachten. Auch vor-Abnahmen. Aber am Ende entscheidet ja doch noch ein TÜV oder vergleichbares über eine Zulassung.
Kommentar ansehen
26.05.2013 18:30 Uhr von Mullax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt so nicht: Gutachten und Fahrzeugbewertungen ist eine Seite, die darf im Prinzip jeder Kfz-Sachverständige mit einer entsprechenden Ausbildung. Hauptuntersuchungen und technische Abnahmen dürfen nur Prüforganisationen mit einer amtlichen Zulassung durchführen.
Hier findest Du bspw. was die KÜS alles darf:http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
26.05.2013 19:38 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mullax
Nach diesem Link wirds schon klarer, dass die KÜS offenbar ein TÜV-Artiger Verein ist wie die Dekra auch.
Ich bleib aber dabei, dass man die nicht bundesweit kennt und somit ein kleines bischen Klarstellung der News nicht geschadet hätte.

Meines Wissens nach darf _jeder_ Gutachten abgeben wie ihm beliebt und auch ein Auto bewerten. Oder willst du mir vorschreiben dass ich nicht sagen darf: ´Dieses Auto ist 2000 Euro wert´.
Die Ausbildung und Zulassung hat damit zu tun, ob dir jemand, ggf. auch eine Versicherung oder Gericht dann auch glaubt. Ohne ´Schein´ wird dir keiner abnehmen, dass du deine Beurteilung auch auf objektiven und nachvollziehbaren Grundlagen aufbaust. Ich hab des öfteren schon auf Augenschein Unfallschäden aus dem Bauch raus ´bewertet´ wenn auch nur für mich und ich lag idr. gar nicht so weit daneben. Für exakte Bewertungen arbeiten übrigens auch seriöse Gutachter mit Tabellen in denen recht genau angegeben wird, wie viel welche Reparatur kostet. (Teile und Arbeit idr. separat ausgewiesen)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?