24.05.13 19:20 Uhr
 928
 

Deutsches Herzzentrum: Fußball vor dem Fernseher kann zum Tod führen

Das Deutsche Herzzentrum in Berlin (DHZB) betont angesichts des kommenden Champions-League-Finales, die Gefahr an Herzinfarkt zu erleiden. Die Stresssituationen vor dem Fernseher können sich gefährlich auf die Gesundheit des Menschen auswirken.

"Ein spannendes Fußballspiel kann einen Menschen in eine starke emotionale Stresssituation versetzen, die im schlimmstenfalls zum Tod führt", so Thomas Krabatsch vom DHZB.

Puls und Blutdruck steigen beim Schauen eines Fußballspiels ebenso, wie die Produktion von Stresshormonen. Bewegungsmuffel und Bluthochdruckpatienten sind besonders gefährdet in dieser Situation einen Herzinfarkt zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fußball, Tod, Herzinfarkt, Fernseher
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr
Japan: Tödliche Zeckenkrankheit erstmals durch Katzenbiss übertragen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 19:22 Uhr von Borgir
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"die Gefahr an Herzinfarkt zu erleiden"
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:39 Uhr von alter.mann
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
"Fußball vor dem Fernseher kann zum Tod führen"

fussball auf dem spielfeld auch.
und rauchen kann zum tod führen. und radfahren. zu fuss gehen und schwimmen... alles kann zum tod führen.

das leben ist darauf ausgelegt zum tod zu führen. klingt komisch, is aber so.

;o)
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:55 Uhr von shane12627
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Beim Fußballschauen zu sterben ist wohl die beste Todesursache nach Tod während des Sex.
Kommentar ansehen
24.05.2013 20:07 Uhr von mort76
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
shane,
das geht auch beides gleichzeitig...
Kommentar ansehen
24.05.2013 23:23 Uhr von ErnstU
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich alles vermeide, das laut irgendeiner Studie zum Tod führen kann, kann ich mich gleich in einen Sarg legen .... nur so als geheimer Tip: Zu leben kann tödlich enden! Aber psssssscht. ;)
Kommentar ansehen
25.05.2013 04:13 Uhr von damagic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
manchmal gehts mir bei einigen news fast so... -.-

sorry..regt sich ein mensch mit schwachem herz über "irgend etwas" auf...kann das zum tod führen...und wie schon gesagt wurde: leben ist tödlich, immer...nur "wie" ist ein "spaß" der "mächte"

...
Kommentar ansehen
25.05.2013 09:27 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wer vor meiner Glotze Fußball spielt wird auf jeden Fall sterben.
Kommentar ansehen
25.05.2013 15:35 Uhr von z3us-TM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sag ich seit 1980 Fussball ist NICHT GESUND !

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten
Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?