24.05.13 18:47 Uhr
 2.861
 

China: Armloser Mann baut sich acht Jahre lang selbst neue Hände

Ein Bauer aus China verlor bei einem Unfall beide Arme.

Da herkömmliche Ersatzmittel in seiner Arbeit nicht einsetzbar sind und eine medizinische Hilfe mit richtigen Prothesen zu teuer ist, suchte er sein Heil in der Selbsthilfe.

Über acht Jahre lang bastelte und experimentierte er, bis er sich selbst neue Hände baute, mit denen er nun arbeiten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mann, China, Arm, Eigenkonstruktion
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 18:48 Uhr von Strassenmeister
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wie?
Kommentar ansehen
24.05.2013 18:51 Uhr von Borgir
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt, echt super. Aber wie hat er sich die gebaut? Ohne Hände? Er muss die Prothesen ja erst mal bauen bevor er sie nutzt!
Kommentar ansehen
24.05.2013 18:53 Uhr von Allmightyrandom
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Alles mit´m Mund.

Dahen die Prinzen ein Lied drüber geschrieben ;)
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:54 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht per Gedankenkraft...
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:55 Uhr von PolytoxyC
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Mit Händen hätte er wohl nur paar Wochen gebraucht... Ironie des Schicksals! :D
Kommentar ansehen
24.05.2013 20:55 Uhr von Shagg1407
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist fast wie "was war als erstes da, die Henne oder das Ei ?"

Aber schließe mich meinen Vorrednern an, wirklich viel Respekt !!
Kommentar ansehen
27.05.2013 17:14 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in deutschland hätte er 1 woche dafür gebraucht

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?