24.05.13 18:33 Uhr
 50
 

Ifo-Geschäftsklimaindex überraschend positiv

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist überraschend gestiegen, zumindest beweist das der Ifo-Index. Die deutschen Konsumenten sind ebenfalls optimistisch und überraschend kauffreudig.

Die Chefs in der deutschen Wirtschaft sind optimistisch. Das wichtigste Konjunkturbarometer, der Ifo-Geschäftsklimaindex, stieg entgegen der Erwartungen des Marktes von 104,4 Punkten im April auf 105,7 Punkte im Mai, wie das Münchner Ifo-Institut mitteilte.

Wichtigste Stütze der Konjunktur sind die Verbraucher. Ihre privaten Konsumausgaben legten um 0,8 Prozent zu und sind damit so stark wie seit Sommer 2011 nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheTruthSlave
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Index, Ifo, Indikator
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 18:33 Uhr von TheTruthSlave
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ob das die Befürchtungen für das allbekannte Sommerloch Deckeln kann, bleibt abzuwarten. Trotzdem sollten Lohnverhandlungen nicht vernachlässigt werden um die Binnennachfrage weiterhin zu unterstützen.
Kommentar ansehen
24.05.2013 20:02 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese ganze Index-Gülle ist doch nichts als Kaffeesatzleserei und genauso seriös. Nur dass diese Analysten-Wirtschaftsweisen-Leute damit großen Einfluss ausüben auf den Arbeitsmarkt und somit auf das Wohl der Bevölkerung. Mit ihrem "aus der Hand lesen" von Wirtschaftsentwicklungen...ich kann diesen Müll den diese Leute verzapfen echt nicht mehr ertragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?