24.05.13 18:23 Uhr
 818
 

Taylor Swift ist kein "Belieber" - Justin Bieber ist ein "verwöhntes Balg"

Die Sängerin Taylor Swift hat sich gegen ein Aufleben der Beziehung Selena Gomez und Justin Bieber ausgesprochen. Allerdings will sie sich nicht in die Angelegenheiten ihrer Busenfreundin einmischen.

"Lasst es uns mal so sagen: "Taylor ist kein Belieber". Sie liebt Selena und will sie glücklich sehen, aber sie glaubt nicht, dass das ständige Hin und Her mit Justin die Antwort ist", so ein Insider.

Noch Anfang Mai hatte Gomez im Radio verkündet, dass sie wieder Single sei. Am vergangenen Wochenende gab sie Bieber bei den Billboard Music Awards wieder einen Kuss. Swift kommentierte dies mit einer Grimasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Beziehung, Justin Bieber, Selena Gomez, Taylor Swift
Quelle: www.mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"
Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"
Australien: Falscher Justin Bieber wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt
Justin Bieber soll Mann eine Kopfnuss gegeben haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?