24.05.13 16:45 Uhr
 200
 

Fußball: Sokratis Wechsel zum BVB perfekt - Berater bestätigt (Update)

Der Berater des griechischen Abwehrspielers Sokratis von Werder Bremen, Kostas Farras, hat erklärt, dass der Wechsel zu Borussia Dortmund perfekt ist.

"Es ist alles fertig. Es ist alles unterschrieben. Mein Spieler ist jetzt ein Dortmunder und freut sich auf den BVB, Trainer Jürgen Klopp, das Stadion und die Fans", sagt Farras der "WAZ".

Borussia Dortmund muss 9,5 Millionen Ablöse an Werder Bremen bezahlen. Der 24-Jährige unterschreibt für fünf Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Borussia Dortmund, Berater, Sokratis
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 16:58 Uhr von Timmer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Jaja, Götze Transfer, alle bösen Flüche wurden losgelassen.

Aber Sokratis war ja überhaupt nicht vor dem Abschluss der Verhandlungen mit Leverkusen :)
Kommentar ansehen
24.05.2013 17:28 Uhr von TommyJohnson
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das kann gar nicht sein, so etwas macht doch der BVB nicht ;)

[ nachträglich editiert von TommyJohnson ]
Kommentar ansehen
24.05.2013 18:02 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund ist eben sozial. Die helfen den Griechen. ;)
Kommentar ansehen
25.05.2013 19:06 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War Sokratis nicht Leistungsträger in Bremen...?


@ HateKate

Eine Ausstiegsklausel ist nicht ominös, sondern im Profisport völlig normal.

Ominös sind da eher deine durchweg seltsamen Kommentare.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?