24.05.13 16:28 Uhr
 842
 

Preiskampf wird erwartet: Patentschutz für Viagra endet - 28 Firmen in den Startlöchern

Am 22. Juni läuft der Patentschutz von Viagra aus. Bisher hielt diesen der US-Pharmakonzern Pfizer.

Nun wird ein regelrechter Preiskampf erwartet. 28 Firmen stehen schon in den Startlöchern und haben bereits eine Zulassung erhalten.

Auch Pfizer will ein Nachahmer-Medikament, das weitaus billiger als Viagra ist, auf den Markt bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Patent, Viagra, Firmen, Preiskampf
Quelle: www.wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus
Paris: Sozialistische Partei verkauft ihr historisches Parteigebäude

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 18:12 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das erklärt wohl das steigende Spam-Aufkommen...
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:06 Uhr von Elektrosklave
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es wird enger in bahnen und bussen ;-)
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:17 Uhr von Elektrosklave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
F... bis der Arzt kommt!!!
Kommentar ansehen
24.05.2013 19:24 Uhr von -canibal-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...zufriedenere Hausfrauen, weniger Scheidungen, weniger Porscheverkäufe, halbleere Selbsthilfegruppen...hemmungsloses herumvögeln in Alters- und Pflegeheimen...nadenn...
:)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?