24.05.13 13:46 Uhr
 187
 

USA: US-Türkische Hilfsorganisation hilft Tornado-Opfern in Oklahoma

Die türkische Hilfsorganisation "Raindrop", eine Schwesterorganisation des US-amerikanischen "Raindrop", hilft den Opfern der Tornado-Katastrophe in Oklahoma.

Dank türkischer Hilfsbereitschaft konnten die ersten Tornado-Opfer mit den dringendsten Bedürfnissen versorgt werden. Bei den Lieferungen handelt es sich um unter anderem Nahrung, Wasser, Handschuhe, Windeln und Kleidung für Babys, sowie Decken für die Opfer.

"Unsere Herzen und Gedanken sind bei all denen, die durch den Tornado geschädigt wurden, aber die Menschen brauchen mehr als das", so die Organisation auf ihrer Website und forderte die Menschen zu Spenden auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tornado, Oklahoma, Hilfsorganisation
Quelle: www.todayszaman.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 14:42 Uhr von psycoman
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Dank türkischer Hilfsbereitschaft konnten die ersten Tornado-Opfer mit den dringendsten Bedürfnissen versorgt werden."

Wie versorgt man den jemanden mit Bedürfnissen? Klingt für mich recht blöd. Bedürfnisse werden gestillt oder befriedigt, oder wenigstens gemindert, nicht versorgt. Versorgen kann man Wunden.

"Bei den Lieferungen handelt es sich um unter anderem"

"unter anderem um..." oder "...um, unter, anderem, Nahrung..."

"Nahrung, Wasser, Handschuhe, Windeln und Kleidung für Babys, sowie Decken für die Opfer."

Babies sowie Decken
Kommentar ansehen
24.05.2013 16:09 Uhr von syndikatM
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
gastarbeiter die "helfen wollen". nur versteht die türkei darunter etwas anderes als der rest der welt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?