24.05.13 13:04 Uhr
 684
 

USA: Dieb klaut Rindfleisch, weil dies ihn an seine verstorbene Oma erinnert

Ein amerikanischer Dieb hatte vor Gericht eine äußerst bizarre Ausrede, weshalb er in einem Supermarkt eine Tüte voller Rindfleisch gestohlen hatte.

Das Blut in der Tüte habe ihn an seine verstorbene Großmutter erinnert, die an einem Blutgerinnsel starb, als er ein Kind war.

Der 51-Jährige wurde von der Überwachungskamera des Supermarkts überführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Dieb, Oma, Rindfleisch
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 13:42 Uhr von Gierin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte zuerst, seine Oma hat wohl auch immer Rindfleisch geklaut!
Kommentar ansehen
24.05.2013 15:53 Uhr von Tauphi
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich dachte zuerst, der Typ dachte, das Stück Rindfleich wäre Teil seiner Oma gewesen
Kommentar ansehen
26.05.2013 20:12 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Seine Oma war ein Rind?
Kommentar ansehen
27.05.2013 07:09 Uhr von visnoctis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ICH d8e, das stück fleisch hätte wie seine oma ausgesehn (hätte uu wenigstens n besseres photo abgegeben^^), so wie diese jesus-kartoffelchips o. so

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Mexiko: Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert
Sarah Connor nennt ihren neugeborenen Sohn Jax Llewyn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?