24.05.13 12:02 Uhr
 124
 

Forchheim: Lkw-Anhänger mit Röntgengeräten kippt um

Im oberfränkischen Forchheim ist am Donnerstagabend ein Anhänger eines Lkw umgekippt, da der Fahrer beim Abbiegen die Kontrolle verlor.

Dabei kippte das Gespann um und rutschte gegen einen geparkten Lastwagen. Der Anhänger war mit Röntgengeräten beladen.

Der Schaden an den beiden Lkw beträgt 20.000 Euro. Ob die Röntgengeräte beschädigt wurden, stand bis dato noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Anhänger, Lkw, Forchheim
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 15:15 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich glaube die Röntgenstrahlung hat mir Superkräfte verliehen auf zum Atem..."
Kommentar ansehen
24.05.2013 15:17 Uhr von franzi-skaner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
:D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?