24.05.13 11:46 Uhr
 322
 

Bürgerversicherung: Haben Patienten Heilung oder Siechtum zu erwarten?

Die Bürgerversicherung ist im Anmarsch. Das Gesundheitssystem könnte komplett umgekrempelt werden. Ob es Heilung oder Siechtum bringt, bleibt abzuwarten.

Die Opposition hat vor, die Krankenversicherung neu zu gestalten. Laut der SPD und den Grünen soll die Bürgerversicherung die "Zweiklassenmedizin" abschaffen. Konkret geht es darum, dass alle Bürger ihre Beiträge in die selbe Versicherung zahlen. Eine private Vollversicherung soll es künftig nicht mehr geben.

Eine Studie des Berliner IGES-Instituts für die Bertelsmann-Stiftung ergab, dass bei der Bürgerversicherung die Bürger mehr Beiträge bezahlen müssten als bisher. 59 Prozent der befragten Ärzte sehen in der Bürgerversicherung eine Bedrohung für die Versorgungsqualität der Patienten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Beitrag, Heilung, Krankenversicherung, Bürgerversicherung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 12:31 Uhr von Shoiin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"ob die cristlichen oder die sozialen"

Unsere Parteien sind nur im Namen christlich und sozial, von derartigen Werten aber leider weit entfernt :<

[ nachträglich editiert von Shoiin ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Russland: Hype um Trump weicht der Ernüchterung
Niederlande: Sturm - Bruchlandung einer Passagiermaschine in Amsterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?