24.05.13 06:35 Uhr
 250
 

Die Giftköder versagen immer öfter bei Schaben

Ekelerregend und der Überträger von Krankheitserregern - das ist die Küchenschabe. Seit den 80er Jahren wird sie mit süßen Giftködern bekämpft.

Aufgrund ihrer Vorliebe für Süßes werden Giftköder auf Zucker gegeben. Aber das verliert jetzt immer öfter seine Wirkung.

Immer mehr der Schaben empfinden Zucker als bitter und fressen ihn erst gar nicht, und weil nur jene vergiftet werden können, die noch Süßes wollen, vermehren sich ausgerechnet diejenigen Schaben weiter, welche das Süße gleich wieder ausspucken.


WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gift, Wirksamkeit, Köder, Schabe, Bekämpfungsmittel
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 06:35 Uhr von Flugsaurier
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Naja da gibts dann nur noch eine Möglichkeit. Ab mit den Viechern ins Dschungelcamp und dort eine nach der anderen an die C und D Promis verfüttern.
Kommentar ansehen
24.05.2013 07:38 Uhr von Akira1971
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine absolut unendliche Nahrungsquelle für uns. Wenn das nur nicht so widerlich wäre... da muss man noch umdenken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?