24.05.13 06:12 Uhr
 329
 

Fußball/Relegation: Hoffenheim 1899 besiegt den 1. FC Kaiserslautern

Am gesstrigen Donnerstagabend gewann die TSG Hoffenheim 1899 gegen den 1. FC Kaiserslautern im Relegations-Hinspiel mit 3:1 (2:0). 30.150 Besucher (ausverkauft) waren in die Rhein-Neckar-Arena gekommen.

Schon zur Pause lagen die Gastgeber durch die Tore von Roberto Firmino (11. und 29. Minute) klar in Führung.

In der 58. Minute brachte Mohamadou Idrissou den 1. FCK heran. Doch neun Minuten später traf Sven Schipplock zum 3:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: TSG 1899 Hoffenheim, 1. FC Kaiserslautern, Partie, Relegation, Klassenerhalt
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2013 06:31 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Im Prinzip eine dumme Niederlage. Hoffenheim war vier mal gefährlich vor´m Tor und hat drei Tore gemacht. Der FCK war in den drei Momenten einfach zu naiv und einfach nicht schnell genug am Mann. Hoffer muss fast das zweite Tor machen, dann sähe das besser aus. Mal sehen wie´s am Montag vor 50.000 FCK-Fans läuft. Hoffnung kann man noch haben, aber Hoffenheim hat schon die bessere Spielanlage und die bessere Qualität im Kader. Wird schwer.
Kommentar ansehen
24.05.2013 06:35 Uhr von Schnulli007
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Wird ein spannendes Spiel auf dem Betzenberg, noch ist alles offen.

Aber egal, Hauptsache Fortuna Düsseldorf ist raus.
Kommentar ansehen
24.05.2013 09:07 Uhr von grotesK
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, FCK. Jedenfalls drücken die blauen Münchner den roten Teufeln alle Daumen! Noch ist nichts verloren! :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?