23.05.13 20:07 Uhr
 4.955
 

Türkei: EU-Minister will nicht nur Mitgliedschaft in der EU, sondern auch deren Führung

Der Europaminister der Türkei Egemen Bagis ist überzeugt, dass sein Land nicht nur das Potential zum Mitglied in der EU hat, sondern auch deren Führung übernehmen könnte. Aus diesem Grund strebe die Türkei neben der Aufnahme auch an, deren Führung zu übernehmen.

Viele Türken scheinen aber wegen der langen Beitrittsverhandlungen das Interesse an der EU verloren zu haben. Umfragen, die Ende 2012 durchführt worden, bestätigen diesen steigenden Trend.

Lediglich 47 Prozent der befragten stehen der EU positiv gestimmt gegenüber. 2003 waren es noch rund 20 Prozent mehr.


WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Politik / Ausland
Schlagworte: EU, Türkei, Minister, Führung, Mitgliedschaft
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

60 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 20:09 Uhr von ZzaiH
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
na klar...
das wird den lobbyisten garnicht gefallen, die geben ihre führung auch nicht ab...ganz zu schweigen von den franzosen und briten...
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:15 Uhr von TbMoD
 
+38 | -8
 
ANZEIGEN
Hoffen wir mal das noch viele viele Jahre vergehen werden bis wir uns auch hier gezwungenermaßen "integrieren" müssen.
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:16 Uhr von Grauezelle
 
+29 | -6
 
ANZEIGEN
Gut so, hoffentlich sind in ein paar Jahren die meisten dagegen... So wäre das Interesse beiderseits erloschen. :)
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:19 Uhr von so..isses
 
+60 | -12
 
ANZEIGEN
zitat bernd stromberg:

» Der Türke kann Kaffee, Döner, Bauchtanz. Mehr nicht. Das ist kein Vorurteil, sondern historisch erwiesen. Die alten Griechen, die haben historisch was geleistet, aber der Türke, da wird es eng. «
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:20 Uhr von Floetistin
 
+20 | -10
 
ANZEIGEN
Hm. Worum gehts in der News?

Ich konnte nur verstehen:

blablabla...Viele Türken scheinen aber.... blablabla... das Interesse an der EU verloren zu haben. blablabla.. Haselnüsse... blablabla.
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:21 Uhr von Floetistin
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
so...isses.

Na also wenn du Bauchtanz mit übergewichtigen, schnurrbärtigen Frauen magst... Aber die Döner sind echt lecker, muß man schon sagen.

Ja, auch Frauen können über Frauen lästern :)
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:27 Uhr von Rechthaberei
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Hochmut kommt vor dem Fall.
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:32 Uhr von Captain-News
 
+29 | -9
 
ANZEIGEN
Sorry, der Titel war falsch formuliert, hier der richtige:

Türkei: Haselnussexportweltmeister strebt Weltführung an
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:41 Uhr von Gnarf456
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Super Idee, Türkei rein in die EU, Schulden vergesellschaften und dann alle europäischen Länder raus aus der EU, rein in eine neue Staatengemeinschaft der wirtschaftlich potenten Staaten.
Ansonsten hat die Türkei in der EU nichts zu suchen, schon alleine deshalb, weil nur der kleinste Teil des Landes überhaupt zu Europa gehört. Irgendwo muss auch mal Schluss sein.
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:53 Uhr von syndikatM
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Der sieht ja total dusselig aus. Hat der Typ kein Spiegel? Ekelhaft!
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:57 Uhr von ErnstU
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Irgendwie hat man das Gefühl, das ziemlich viele in Erdogans kleinem faschistischen Herren-Club "(NS)AKP" als Kind zu oft zu heiss gebadet wurden, anders kann man sich diesen kollektiven Größenwahn dort bald nicht mehr erklären ...
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:05 Uhr von Floetistin
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Gnarf456

"weil nur der kleinste Teil des Landes überhaupt zu Europa gehört."

Da hat wohl jemand in Geographie nicht aufgepasst? ;)

Zypern liegt südlich der Türkei und östlicher als Griechenland. Gehört aber zur EU.

Russland hat einen europäischen Teil und einen asiatischen. Wird aber meistens zu Europa gehörig gezählt.

Georgien und Armenien liegen östlicher als die Türkei und sind dennoch potentielle Kandidaten für die EU. Sie werden auch als "Balkon Europas" bezeichnet.


Der Grund weshalb die Türkei allgemein nicht direkt zu Europa gezählt wird liegt viel eher an der Kultur, die stark arabisch und islamisch geprägt ist.

Und, meiner Meinung nach, auch der Hauptgrund weshalb die Türkei nie in die EU aufgenommen werden sollte. Die dortige Mentalität, Weltanschauung und Auffassung von "Recht" ist so stark unterschiedlich zur europäischen Art, dass es zwangsläufig zu Konflikten kommen muß.
Kooperationen, Partnerschaften, usw. sind vollkommen in Ordnung und erstrebenswert - mehr aber auch nicht.
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:14 Uhr von hw-ba
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Nein, ich möchte nicht von einem Islamischen Land gegängelt werden. Die Eurokraten sind schon genug des guten.
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:27 Uhr von free4gaza
 
+3 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:33 Uhr von Captain-News
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:34 Uhr von CoffeMaker
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
"Die dortige Mentalität, Weltanschauung und Auffassung von "Recht" ist so stark unterschiedlich zur europäischen Art, dass es zwangsläufig zu Konflikten kommen muß."

Na deswegen streben sie ja auch die Führung in der EU an, damit haben sie dann das erreicht was damals vor Wien gescheitert ist ^^

Aber jedenfalls logisch, ich hab mich schon seit langem gefragt was die Türken in der EU wollen, ich konnte mir nicht vorstellen das die Türken a) ihre nationale Identität aufgeben würden und b) sie sinnlose Beschlüsse aus Brüssel widerstandlslos hinnehmen.

Für mich kommt dieser Führungsanspruch also nicht unerwartet.

@free4gaza au au au du schreibst soviel Scheiße das es schon weh tun musst.
Aber träum weiter....

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:37 Uhr von free4gaza
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.05.2013 22:24 Uhr von Götterspötter
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Einen "Führer" hatten wir doch schonmal in Europa ....

war nicht so spritzig :D .... und hat sich auf Dauer auch nicht bewährt :)

warum also es nochmal probieren :D
Kommentar ansehen
23.05.2013 22:25 Uhr von ErnstU
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
@ free4gaza

"Kein leckeres Essen, kein Musik, keine Filme, keine Serien,...."

Naja, wer sich obwohl er hier lebt immer nur türkisches Zeug reinzieht, weil er ohnehin alles andere von vorne herein als schlecht betrachtet und dementsprechend für alles andere blind ist, dem mag das natürlich so erscheinen. ;)

Was türkisches essen angeht kenne ich zB nur Döner und noch nicht mal der ist wirklich türkisch, aber ist halt auch Geschmackssache und taugt nicht als Argument ... auch was Musik, Filme, Serien etc. angeht ist alles absolute Geschmacksache und ganz ehrlich, was ich da bisher an türkischem gesehen und gehört habe, hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen, vor allem die türkischen Spielfilme sind eher peinlich .. aber wie gesagt, reine persönliche Geschmacksache und als Argument wer "besser" ist völlig untauglich.

"Dagegen bietet Türkei alles"

....eine korrupte faschistische Regierung, eine schleichende Islamisierung, unterdrückte Meinungsfreiheit und Menschenrechte, akzeptierte Gewalt in der Ehe, einen Haushalt der noch immer mit unfangreichen EU-Enwicklungshilfen aufgepumpt wird, Kinderehen, Ehrenmorde, ein Militär mit der höchsten Selbstmordrate das jetzt erst überhaupt mal mit Kopien ausländischer Waffensysteme auf modernen Stand gebracht wird, eine geschönte Wirtschaftsbilanz, eine Wirtschaft/Industrie die vor allem von ausländischen Investoren abhängig ist und ohne diesen Einfluss aus dem Ausland wäre die Türkei wohl auch wirtschaftlich noch ein Land mit Dritte-Welt-Status .. ja, die Türkei hat alles, ausser (politisch gesehen) Kritikfähigkeit, Bescheidenheit und diplomatisches Einfühlungsvermögen.

[ nachträglich editiert von ErnstU ]
Kommentar ansehen
23.05.2013 22:35 Uhr von TK-CEM
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@ free4gaza

Hey, wer hat Dir denn in Deine Birne geschissen? Mehr Blamage geht wohl nicht mehr, oder was?

@ ErnstU

Du warst um Sekunden schneller als ich, aber GUT gebrüllt Löwe. Hätte es nicht besser kommentieren können. Dickes Plus.

Meine Meinung - mein Projekt.
Kommentar ansehen
23.05.2013 22:41 Uhr von ErnstU
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ free4gaza

P.s.: wo wir grade von Spielfilmen reden, ich habe da mal so eine Kultwerk türkischer Spielfilmkunst gefunden:

http://www.youtube.com/...

Wie gesagt, ist ja alles Geschmackssache .... gibt auch bessere türkische Filme, zeigt aber das es überall gute und peinlich-schlechte Filme gibt. ;)

[ nachträglich editiert von ErnstU ]
Kommentar ansehen
23.05.2013 22:55 Uhr von DigitalKeeper
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wasn das fürn Spinner??? Sollman kommen, dann knallts! Mehr sach ich dazu nich....
Kommentar ansehen
23.05.2013 23:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Absolut richtig, der dann größte Zahlungsempfänger sollte dann auch gleich das Sagen haben....schließlich würden sie ja auf einen Schlag das meiste Geld bekommen.....natürlich nur, weil sie wirtschaftlich sooooo toll dastehen.



"Ich sehe keinen Grund dazu."

Du siehst vieles nicht....manche nennen es geistigen Horizont, andere einfach "Brett vorm Kopf"....
Kommentar ansehen
24.05.2013 01:34 Uhr von Nightvision
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
ich wollte mich einfach nur bei meinen türken und meinen kulturdeutschen bedanken ^^ ihr seid echt genial alle zusammen und versüßt mir meine tage. dank euch habe ich jeden tag soviel zu lachen , das macht mich so richtig glücklich ^^. eure pimmelfechterei hier auf sn ist echt der hammer ,und das geilste ist ,das ihr hier in einem anonymen forum mit eurer meinungabgabe euch für wichtig haltet . ihr seid alle ,egal ob kulturdeutscher oder immideutscher , so lächerlich und euch so ählich , das man euch alle in einen sack stecken könnte und beim draufhauen würde es immer den richtigen treffen. danke nochmal dafür das ihr mir meine tage versüßt.^^
Kommentar ansehen
24.05.2013 07:40 Uhr von Yozgat_66
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-25/60   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht