23.05.13 19:25 Uhr
 51
 

London: British Library erhält Handschriften von John Lennon

Am gestrigen Mittwoch überreichte der langjährige Beatles-Biograph Hunter Davies der British Library originale Handschriften von John Lennon.

"Ich möchte, dass meine Beatles-Sammlung an einem Ort zusammengehalten wird und gleichzeitig für die Öffentlichkeit zugänglich ist", sagte der 77-Jährige.

Die Nationalbibliothek des Vereinigten Königreiches erhielt somit handgeschriebene Notizen und Kompositionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Sammlung, John Lennon, Handschrift, Nationalbibliothek
Quelle: www.wn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährung für John Lennons Mörder zum neunten Mal abgelehnt
Grammy von John Lennon sorgt heute für mächtigen Ärger
USA: Haarlocke von John Lennon wechselt bei Auktion für 31.500 Euro den Besitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährung für John Lennons Mörder zum neunten Mal abgelehnt
Grammy von John Lennon sorgt heute für mächtigen Ärger
USA: Haarlocke von John Lennon wechselt bei Auktion für 31.500 Euro den Besitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?