23.05.13 17:53 Uhr
 393
 

Champions-League-Finale: Weitere Tier-Orakel sehen Borussia Dortmund als Sieger

Nachdem bereits Kaninchen "Drops" und Orang-Utan "Walter" einen Sieg für Borussia Dortmund im Champions-League-Endspiel vorhergesagt haben (ShortNews berichtete), gibt es jetzt weitere Tier-Orakel, die den BVB als Sieger sehen.

"Baru", ein Schabrackentapir im Zoo Leipzig (Sachsen) und auch die Zwergotter Ferret und Mörmel im Tierpark Aue (Sachsen) sehen Borussia Dortmund vorn.

Etwas anders sieht es die Elefantendame Nelly aus dem Serengeti-Park Hodenhagen (Niedersachsen), sie glaubt, dass Bayern München den CL-Pokal holt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: FC Bayern München, Borussia Dortmund, Finale, Tier, Champions League, Sieger, Orakel
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 17:58 Uhr von Bildungsminister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja mai... Ich bin ja durchaus Fan des BvB, als gebürtiger Dortmunder, aber ob jetzt irgendeine Kröte, ein Papagei, oder n Ozelot voraus sagt, dass der BvB gewinnt oder nicht, ist doch total wumpe. Gespielt wird aufm Platz und zuende ist, wenn der Schiri pfeift. Danach werden wir es wissen. Und ich bin da auch so fair, dass ich sage, dass egal wer gewinnt, sie es verdient getan haben, weil beide im Endspiel stehen.

Ich brauche keinen Puma, der mir die Fußball-Ergebnisse voraus sagt. Genauso könnte man Bauer Hinnek fragen, der weiß das auch. Am Ende wird es einen Sieger geben, und danach dreht sich die Welt weiter, und nach dem Sommer, da geht der ganze Kladderadotsch von vorne los. Und in ein paar Monaten kräht da kein Hahn mehr nach. Ist ja immer noch Fußball, und nichts, was wirklich essentiell wichtig wäre.

[ nachträglich editiert von Bildungsminister ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?