23.05.13 16:03 Uhr
 855
 

Formel 1: Definitiv kein Comeback für BMW (Update)

Schon vor einigen Monaten gab man bei BMW bekannt, dass man nicht plane, wieder in die Formel 1 einzusteigen.

Jetzt äußerte sich dazu noch einmal BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt: "Wir sind mit unserem aktuellen Programm, der DTM, ganz oben dran und haben überhaupt keine Intention, in andere Bereiche zu schauen", erklärte dieser.

Zudem erklärte Marquardt nochmals, dass sich BMW bewusst aus der Formel 1 zurückgezogen habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Comeback, DTM, Sauber
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?