23.05.13 15:57 Uhr
 2.791
 

So sieht Fortschritt aus: Grafikentwicklung anhand der "Call of Duty"-Reihe

[Bild: So sieht Fortschritt aus: Grafikentwicklung anhand der "Call of Duty"-Reihe]

Die gesteigerten Hardwareeigenschaften der kommenden Konsolengeneration eröffnen neue Möglichkeiten auf dem Computerspielemarkt.

Die meisten technischen Errungenschaften und Entwicklungen fallen jedoch auf Grund der schrittweisen Entwicklung kaum auf.

In einem Video wird nun anhand der "Call of Duty"-Reihe aufgezeigt, wie sich die Grafik bis hin zum kommenden Ableger "Ghosts" entwickelt hat.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech / Games
Schlagworte: Vergleich, Grafik, Reihe, Call of Duty, Fortschritt
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 16:04 Uhr von Pilzsammler
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Öhm eigentlich gar nicht Oo
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:13 Uhr von shane12627
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Call of Duty und Fortschritt in einem Satz zu erwähnen, das geht garnicht.
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:19 Uhr von LhJ
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich. Mit sowas disqualifiziert man sich doch als "Gaming-Magazin"..
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:21 Uhr von ghostinside
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finds ganz geil. Ich spiele das zwar nicht, gefällt mir aber. Trotz der Realistik kann man immer noch die Animationen "fühlen", vor allem wenn man in die Augen schaut.
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:24 Uhr von keakzzz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Grafik hin, Grafik her: wenn die neuen Spiele aber letzten Endes immer wieder nichts als Remakes von den vorherigen Teilen sind, bringt auch die schönste Optik wenig.
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:48 Uhr von blubb42
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Pfff, mit sowas lassen sich auch nur Konsolenkinder beeindrucken.
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:52 Uhr von Opfergott
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich frag mich wer dafür jedes jahr sorgt, dass CoD neue Verkaufrekorde bricht
Kommentar ansehen
23.05.2013 17:21 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja...

Battlefield mit Frostbite 2 wird alles in den Schattenstellen.
Kommentar ansehen
23.05.2013 17:30 Uhr von Samsara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@keakzzz
Wie lange spielst du schon Videospiele? Ich schon ewig und verstehe auch deine Aussage ABER es kommen immer wieder neue Leute in Kontakt mit Videospielen. Und genau für die sind das keine simplen Remakes sondern komplett neue Spiele da sie zuvor die Vorgänger nicht gespielt haben.

[ nachträglich editiert von Samsara ]
Kommentar ansehen
23.05.2013 19:18 Uhr von ZRRK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Call of Dog: Doggywarfare

Aber traurig, wenn ich nicht zusammen mit meinem Hund vor der Kinect im Co-op spielen kann :(!
Kommentar ansehen
23.05.2013 19:56 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so toll es auch ist, dass gesichter immer realitsicher aussehen und öhm ja hunde auch...

während ich spiele und im krieg bin, schau ich da nur recht wenig druff...


zum thema fortsetzungen... was sollen sie denn sonst machen?! is doch schon alles da gewesen...

und besser die verkaufen das als neues cod und kriegen sicher genug kohle, als dass sie es als etwas neues verkaufen obwohl es das gleiche ist wie cod...


der hund sieht im übrigens sowas von dämlich aus, darauf hätte man verzichten können
Kommentar ansehen
23.05.2013 20:56 Uhr von ouster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts für ungut, aber die Dschungelgraphik schaut schon beeindruckend aus.

Aber ich habe auch schon lange nichts mehr gezockt, bin als was das betrifft nicht mehr auf dem laufenden.

Was sind denn die aktuell grafisch beeindruckenden Spiele?
Kommentar ansehen
23.05.2013 21:51 Uhr von DrZord
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ TeKILLA100101
"zum thema fortsetzungen... was sollen sie denn sonst machen?! is doch schon alles da gewesen..."

Nein!!
gerade im Videospielbereich ist nichtmal ansatzweise alles dagewesen.
Es gibt zB kaum Produkte für Erwachsene mit etwas Anspruch. Auch Gameplaytechnisch könnte man sicher neue Wege gehen.
Das Storytelling bewegt sich bei den meisten Spielen auf Niveau eines schlechten B-Movie-Actioners.
Das Gros der Spiele ist eigentlich für 14 jährige Buben, auch wenn USK 18 oder M rated draufsteht.
Kommentar ansehen
24.05.2013 12:36 Uhr von Draco Nobilis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die wissen schon genau warum sie in der Quelle keine Vergleichsscreenshots zwischen den ganzen CODs anbieten^^

Man wüsste kaum welches Bild man welchem COD anhängen sollte. Jetzt versucht das ganze mal bei Crysis. Da kann selbst meine Oma erkennen das sie nicht aus dem selbem Spiel sind.

Übrigens ist spieleradar eine total lächerliche Seite.
Noch unter BILD Niveau.

@ouster:
JEDES AAA PC Spiel hat bereits jetzt einen besseren Dschungel als dieser nachbearbeiteter Screenshot des "nextgen" CODs. Die von BF haben direkt nen Dschungelscreen hochgeladen der den CODs topt.
COD ist war und wird immer lächerlich bleiben. Der Werbeetat für COD ist höher als das Entwicklungsbudget...
Kommentar ansehen
27.05.2013 00:55 Uhr von Truth_Hurts
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man bedenkt das das erste CoD auf der Engine von Quake3 basierte... ja das sah damals wirklich gut aus.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht