23.05.13 15:41 Uhr
 359
 

Türkische Serien sind bei Arabern der Renner

Die türkischen TV-Serien sind in den arabischen Ländern der Renner. Aufgrund der Aufnahmen strömen Touristen zu den Drehorten.

"Als ich reinkam, schlug mein Herz wie wild", so eine junge Touristin aus Kuwait am Drehort ihrer Lieblings-Fernsehserie "Was ist Fatmagüls Schuld?". Die Serien haben in der Türkei ebenfalls Millionen Zuschauer.

In den arabischen Ländern wurden die Filme zu einem Phänomen. Die Zahl der Touristen aus Kuwait hat sich zwischen 2010 und 2014 beinahe verdreifacht. Das Land nimmt durch den Verkauf von TV-Serien ins Ausland 100 Millionen US-Dollar ein. US-Serien haben hingegen keine Chance.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Türkei, Tourismus, Renner, TV-Sendung
Quelle: www.noz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"