23.05.13 15:36 Uhr
 199
 

Wegen Rost: Alfa Romeo muss Edelsportler 8C in die Werkstätten zurückrufen

Der italienische Autobauer Alfa Romeo muss in den USA seinen Edelsportwagen 8C in die Werkstätten zurückholen. Grund dafür sind rostende Spurstangen.

Die könnten schlimmstenfalls brechen, was dazu führen würde, dass der Wagen außer Kontrolle gerät.

Ebenfalls von diesem Rückruf betroffen sind die beiden Maserati-Modelle Quattroporte und GranTurismo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, Rückruf, Maserati, Alfa Romeo, Rost
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 20:34 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alfa und Rost?

Gehört das nicht zusammen wie Brot und Butter?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?