23.05.13 15:17 Uhr
 586
 

Türkei: 23-Jährige wird bei Schießerei in den Kopf getroffen und stirbt

In der türkischen Gemeinde Manavgat ereignete sich ein dramatischer Vorfall. In einer Gaststätte gerieten zwei Parteien in einen heftigen Streit, der in einer wilden Schießerei endete.

Bei der Schießerei wurde eine unbeteiligte 23-Jährige von einer Kugel in den Kopf getroffen. Die schwer verletzte Frau wurde umgehend in eine Klinik eingeliefert, wo sie kurze Zeit später ihrer schweren Verletzung erlag.

Die Polizeibehörde fahndet nun nach den Unbekannten, die in dem Restaurant an der Schießerei beteiligt waren. Der Leichnam der Frau soll nach einer staatsanwaltlichen Anordnung obduziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Mord, Kopf, Restaurant, Schießerei
Quelle: www.tuerkei-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN