23.05.13 14:24 Uhr
 61
 

Formel 1: Nico Rosberg beim ersten freien Training in Monaco Bester

Beim ersten freien Training zum Großen Preis von Monaco fuhr Nico Rosberg (MercedesAMG) am heutigen Donnerstagvormittag die schnellste Zeit.

Fernando Alonso (Spanien/Ferrari) belegte mit einem Rückstand von 87 Tausendstelsekunden den zweiten Platz. Rang drei ging an Romain Grosjean (Frankreich/Lotus).

Sebastian Vettel (Red Bull) belegte lediglich Rang zehn. Adrian Sutil (Force India) und Nico Hülkenberg (Sauber) belegten die Ränge 13 und 14.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Training, Monaco, Nico Rosberg
Quelle: www.gelnhaeuser-tageblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN