23.05.13 13:55 Uhr
 824
 

München: 15-Jährige von Polizei geehrt, die Mann vor vier Schlägern rettete

Die meisten schauen weg, wenn in ihrer Nähe jemand von einer Gruppe bedrängt oder geschlagen wird.

Doch eine 15-Jährige aus München griff beherzt ein, als ein Mann von vier anderen brutal vermöbelt wurde.

Die Polizei zeichnete die junge Frau nun aus, lobte ihren Einsatz und überreichte ihr 200 Euro: "Das verdient Respekt, so ein mutiges Mädchen ist mir noch nie begegnet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, München, Jugendliche, Auszeichnung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 14:01 Uhr von CasiDerBoese
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
RespectV!aber glück gehabt das ihr nichts dabei passiert ist!!
Kommentar ansehen
23.05.2013 14:02 Uhr von brad41x
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
chapeau. und sieht dazu noch gut aus.
Kommentar ansehen
23.05.2013 14:09 Uhr von yeah87
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn ich der betroffene wäre würde ich fragen welchen Fehrnser sie will.
Und die 200 von der Polizei als kleines bonus.
Kommentar ansehen
23.05.2013 15:52 Uhr von psycoman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Auch der junge Mann geriet überhaupt nur in Gefahr, weil er anderen helfen wollte. Er sprang drei befreundeten Mädchen bei, als die auf der Brücke von der Vierergruppe attackiert wurden, und brachte sie zur U-Bahn. Auf dem Rückweg stürzten sich die Schläger dann auf ihn.

Noch am selben Abend fasste die Polizei die vier Jugendlichen. Sie wurden bereits rechtskräftig wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Mehrere von ihnen waren der Polizei bereits vorher bekannt."

Hoffentlich sind die vier polizeibekannten Schläger auch wirklich zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden, nachdem sie drei Mädchen belästigt, und einen Mann sowie ein Mädchen geschlagen haben. Feiges Pack.
Kommentar ansehen
23.05.2013 15:55 Uhr von Der_Spiegel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso der junge Mann (hier das Opfer), der zuvor 3 Mädchen vor dem selben Quartett beschützte keine 200 Euro oder gar 600 Euro bekam ist unklar.
"Die Schülerin gibt sich bescheiden. Sie überlege oft nicht, bevor sie etwas tue." Kann gut gehen, muss aber nicht.
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:01 Uhr von ErnstU
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ psycoman

"Hoffentlich sind die vier polizeibekannten Schläger auch wirklich zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden, nachdem sie drei Mädchen belästigt, und einen Mann sowie ein Mädchen geschlagen haben. Feiges Pack. "

Nana, schliesslich haben sie ja (noch) keinen umgebracht und nur ein bisserl rumgelödelt und verdienen somit laut der Ansicht mancher unser Berufsrelativierer hier bei SN noch mal eine Chance, sich frei zu integrieren .... und das bloss nicht kritisieren, sonst bist du ein Nazi. :P

[ nachträglich editiert von ErnstU ]
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:08 Uhr von mrs.cooper
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sie als kleines Mädchen hat beherzt eingegriffen, was die vier Männer dazu bewogen hat, aufzuhören? Hört sich nach Pipi Langstrumpf an.. Als das mal ein erwachsener Mann versucht hat (und hierbei hat es sich um jugendliche Schläger gehandelt), wurde er tot geprügelt. Ich denke man kann da auch ordentlich Pech haben.
Kommentar ansehen
24.05.2013 10:14 Uhr von Zarosch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@psycoman
da muss ich ich dich leider enttäuschen. Laut einem anderen Bericht erhielten die Täter einen Monat bzw. eine Woche Jugendarrest.
Kommentar ansehen
24.05.2013 10:14 Uhr von Zarosch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry, doppelpost

[ nachträglich editiert von Zarosch ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?