23.05.13 13:27 Uhr
 297
 

Madonna provoziert mit Waffen-T-Shirt: "Defend Paris"

Popstar Madonna ist auch im Alter noch immer für eine Provokation gut.

In New York wurde sie mit einem T-Shirt fotografiert, auf dem das Gewehr Typus AK-47 abgebildet ist und der Schriftzug "Defend Paris".

Die Sängerin war gerade auf dem Weg zum Kabbalah Center und das Waffen-Shirt ist ein ziemlich unpassendes Kleidungsstück seit diversen Vorfällen mit diesem Gewehrtypus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Madonna, T-Shirt, Provokation
Quelle: celebslam.celebuzz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"
Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 14:13 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Versuch ist ja lobenswert, aber das haben die Franzosen in den letztens 150 Jahren nie getan. Deutschalnd hat Frankreich auch schon länger nicht mehr überfallen, daher ist das wohl unnötig.

Außerdem sollte man das vielleicht in Frankreich machen.

gibt es sogar als webseite:
http://www.defendparis.fr/
:-)

[ nachträglich editiert von psycoman ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?