23.05.13 13:27 Uhr
 302
 

Madonna provoziert mit Waffen-T-Shirt: "Defend Paris"

Popstar Madonna ist auch im Alter noch immer für eine Provokation gut.

In New York wurde sie mit einem T-Shirt fotografiert, auf dem das Gewehr Typus AK-47 abgebildet ist und der Schriftzug "Defend Paris".

Die Sängerin war gerade auf dem Weg zum Kabbalah Center und das Waffen-Shirt ist ein ziemlich unpassendes Kleidungsstück seit diversen Vorfällen mit diesem Gewehrtypus.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Madonna, T-Shirt, Provokation
Quelle: celebslam.celebuzz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 14:13 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Versuch ist ja lobenswert, aber das haben die Franzosen in den letztens 150 Jahren nie getan. Deutschalnd hat Frankreich auch schon länger nicht mehr überfallen, daher ist das wohl unnötig.

Außerdem sollte man das vielleicht in Frankreich machen.

gibt es sogar als webseite:
http://www.defendparis.fr/
:-)

[ nachträglich editiert von psycoman ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?