23.05.13 11:12 Uhr
 79
 

Lotto: Rund 900.000 Euro gehen nach Sachsen

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen war ein Tipper aus dem Bundesland Sachsen in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Der Lottospieler gewann dadurch 903.945,30 Euro.

Der Jackpot blieb dagegen unberührt, daher stehen hier am kommen Samstag etwa zehn Millionen Euro zur Verfügung.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde der Jackpot ebenfalls nicht geknackt, daher geht es hier am kommenden Samstag um rund zwei Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Sachsen, Jackpot
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?