23.05.13 11:05 Uhr
 27.073
 

USA: Diese Serien werden 2013 nun offiziell abgesetzt

Auch im Jahr 2013 haben die großen US-Sender wieder zahlreiche Serien abgesetzt. Einige nach längerer Laufzeit, andere bereits nach der ersten Staffel aufgrund niedriger Quoten.

Der Sender ABC stellt unter anderem die Serie "Private Practice" nach sechs Staffeln und 111 Episoden ein. CBS wird zum Beispiel "CSI: New York" und "Rules of Engagement" nicht weiter fortsetzen. Auf The CW werden die Zuschauer nicht länger neue Folgen zu "Gossip Girl" und "90210" zu sehen bekommen.

FOX stellt "Fringe - Grenzfälle des FBI" und "The Cleveland Show" ein. Bei NBC fallen ebenfalls zahlreiche Serien aus dem Programm. Dazu gehören unter anderem "Smash", "The Office", "30 Rock" und "Whitney".


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment / TV & Radio
Schlagworte: Serie, Sender, Absetzung, Einstellen
Quelle: myofb.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 11:13 Uhr von Maika191
 
+53 | -6
 
ANZEIGEN
Naja bei RTL is es eigentlich übersichtlich was da abgesetzt werden sollte, nehmlich RTL.
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:15 Uhr von Gorli
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Wat? Fringe hatte doch schon letztes Jahr sein Finale.
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:21 Uhr von Ladehemmung
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und "THe Office" ist wirklich großartig, sofern man sich nicht die kaputtsnychronisierte Deutsche Version anguckt. Und die Serie wird nicht abgesetzt, sie ist einfach zu Ende gegangen. Man hat gemerkt dass es nichts mehr bringt auf Teufel komm raus weiter zu machen und hat sie deshalb mit einem guten Finale beendet. Da sollten sich mal andere Serien ein Beispiel dran nehmen...
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:23 Uhr von NetCrack
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Fox setzt die Cleveland Show ab? Das ist sehr Schade, die Serie hat wirklich ihre Momente ... war aber leider zu erwarten, stand ja von Anfang an auf wackeligen Füßen.

[ nachträglich editiert von NetCrack ]
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:25 Uhr von aberaber
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...och, da hätte ich noch ein paar vorschläge...
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:42 Uhr von FredDurst82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@hoenipoenoekel
Sorry, aber wen interessieren denn deutsche Serien?
Abgesehen von Stromberg haben wir hier doch nur Müll und auch bei Stromberg ist langsam die Luft raus. Ami Serien sind einfach top, schade, dass 30 Rock, Rules of Engagement und Office abgesetzt werden, Fringe oder CSI XXX interessieren mich jetzt nicht so wirklich, Fringe lief schon ewig und CSI ist halt CSI :)
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:48 Uhr von Crumble
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Futurama wird leider auch (mal wieder) gekickt [1] :(.
Cleveland Show hat sich ab Staffel 2 wirklich gut entwickelt. Schade darum.

[1] http://insidetv.ew.com/...
Kommentar ansehen
23.05.2013 11:48 Uhr von ErnstU
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
"90210"

Was? Ich dachte das gäbs schon seit Ende der 90er nicht mehr ....
Kommentar ansehen
23.05.2013 12:19 Uhr von MGafri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ErnstU

Es handelt sich um das Remake der Serie :)
Kommentar ansehen
23.05.2013 12:21 Uhr von Lord_Prentice
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber es kommen ja auch gute Serien...eine mit Robin WIlliams...das wird sicherlich ziemlich cool :)

Und CW hat ja jetzt Arrow, das wird noch ne ganz große Serie, da stimmt einfach alles.

Und abgesetzt vs. beendet ist dem AUtoren wohl nicht ganz klar geworden. Aber was ich in den USA gut finde: Das die auch immer angeben welche Folge aus welche Staffel an gerade sieht...das hilft echten Fans häufig das zeitlich einzuordnen...ist hier nicht mal im PayTV so...sollte mal geändert werden
Kommentar ansehen
23.05.2013 12:28 Uhr von damagic
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
was mich dabei so ankotzt ist dass die meisten serien nicht einmal mal einen "brachial-abschluß" bekommen, um die storys wenigstens ausreichend enden zu lassen, aber der ganze kram dann trotzdem fleissig auf dvd zum vollen preis angeboten wird :-[
Kommentar ansehen
23.05.2013 12:42 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorli

nein, das finale war anfang des jahres. fox hat nochmal nachgegeben und eine kurze 5. staffel drehen lassen. das wars jetzt aber wirklich mit fringe.
Kommentar ansehen
23.05.2013 13:23 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Mist - wieder kein TBBT oder HIMYM dabei
Kommentar ansehen
23.05.2013 13:27 Uhr von Omega-Red
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tutnix
Die S5 mit ihren 13 Folgen lief von Februar bis März bereits auf Pro 7. Ist also schon paar Tage her, dass Finale in den USA.
Kommentar ansehen
23.05.2013 13:48 Uhr von vorlons world
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fringe? Schade...
Kommentar ansehen
23.05.2013 13:50 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie können die Gossip Girl dieses Jahr absetzen wenn die letzte Folge (Serienfinale) bereits letzten Dezember lief?
Kommentar ansehen
23.05.2013 13:50 Uhr von Biblio
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hauptsache ist, "Supernatural" läuft.
Kommentar ansehen
23.05.2013 14:05 Uhr von ErnstU
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp

Du mussst wirklich sehr wenige Freunde haben ...
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:04 Uhr von silversbobo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aussedem das riesen Staffelfinale von Breaking Bad! Beste Serie, die jemals produziert wurde!
Kommentar ansehen
23.05.2013 16:56 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache Arrested Development ist wieder da.
Kommentar ansehen
23.05.2013 17:00 Uhr von Falap6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Omega-Red

Die letzten paar Folgen liefen im Januar 2013.
Kommentar ansehen
23.05.2013 18:39 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ErnstU - warum sollte ich wenig Freunde haben? Nur weil ich diese beiden Soaps nicht mag?

Bist Du aber oberflächlich.
Kommentar ansehen
23.05.2013 18:57 Uhr von Prachtmops
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
solange wie walking dead noch weitergeht, ist mir der rest egal.
klar euch nicht, aber das ist doch normal.
jeder hat so seine lieblingsserie.
Kommentar ansehen
23.05.2013 19:08 Uhr von ZRRK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab CSI mehr oder weniger geguckt, aber es wurde höchste Zeit das die Serie reduziert wird. Es gibt jetzt schon von allen drei Ablegern über 700 Folgen in 32 Staffeln!

Und das hat man der Serie auch angemerkt, was Charaktere und Story angeht. Deswegen bin ich froh, das jetzt zwei Standorte wegfallen und nur noch das klassische CSI (Los Angeles) fortgesetzt wird.

Daran könnten sich auch andere Serien mir so vielen Episoden ein Beispiel nehmen und mal eine Pause einlegen...
Kommentar ansehen
23.05.2013 19:44 Uhr von Truth_Hurts
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Solange man nicht versucht den Wegfall der US Serien durch noch schlechtere einheimische Plagiate zu ersetzen.

CSI: Wanne-Eickel
Rules Of Engagement: The classified X-Diaries
Gossip Girl: Lost Tales of RTL2
Frings: Grenzfälle des DFB
30 Rock: Ein Steinbrecher steht seinen Mann

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht