23.05.13 09:29 Uhr
 493
 

Renault bringt vom Megane RS ein besonders exklusives Sondermodell an den Start

Der französische Autobauer Renault feiert den dritten Konstrukteurstitel in der Formel 1 gemeinsam mit Red Bull mit einem exklusiven Sondermodell vom Megane RS.

Das hört auf den Zusatznamen "Red Bull Racing RB8" und wird auf 500 Exemplare limitiert. Lackiert sind diese in "Crépuscule Blue", was an die Rennwagen erinnern soll.

Dazu gibt es diverse Plaketten, Spoiler, Aufkleber und ähnliches, welche das Sondermodell kennzeichnen sollen. Die Preise werden bei 36.000 Euro starten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Formel 1, Start, Renault, Sondermodell, Renault Megane
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2013 11:53 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur das du den FXX nicht mal mit nach Hause kriegst... sondern der bei Ferrari bleibt... Man kauft da ja quasi nur ein Nutzungsrecht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?