23.05.13 06:21 Uhr
 878
 

Deutsch-Rapper Fler äußert sich zu Neonazi-Vorwürfen

Der Deutsch-Rapper Fler, dem schon oft rechte Gesinnung vorgeworfen wurde, hat nun durch in seinem neuen Video "Echte Männer" in Thor-Steinar Kleidung posierende Rocker erneut Empörung ausgelöst. Fler erklärt, die Nazi-Vorwürfe kämen damals vom "Stern" und vom "Spiegel" durch deren Ahnungslosigkeit.

Sich selber bezeichnet er als Patrioten und erzählt: "Die Leute haben das natürlich in den falschen Hals bekommen. Die haben halt einen jungen Typen gesehen mit einer Deutschlandfahne, wie er rappt ‘Neue deutsche Welle’ und da kam dann gleich der Nazi-Bezug."

Am Dritten Reich habe er noch nie Interesse gehegt. So habe er mit dem Zweiten Weltkrieg nicht wirklich viel am Hut gehabt und irgendwann sei auch mal gut.