22.05.13 21:43 Uhr
 60
 

Berlin: Felsmalereien aus Armenien werden in Ausstellung gezeigt

Das Auswärtige Amt in Berlin zeigt eine Ausstellung des Landesamtes für Archäologie in Sachsen-Anhalt.

4.000 Jahre alte Felsmalereien aus Armenien sind Thema der Ausstellung. Steinböcke, Leoparden, Bären oder Schwertkämpfer sind auf 25 Tafeln mit einer spektakulären Vulkanlandschaft zu sehen.

Auch Felsmalereien aus der Bronzezeit aus dem armenischen Hochland werden gezeigt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Armenien, Malerei, Felsen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft
Direktor nach Buchmessen-Eklat bei rechten Verlagen: "Wir müssen es aushalten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?