22.05.13 21:05 Uhr
 369
 

Bürgerkrieg in Syrien: US-Außenminister Kerry droht Syriens Diktator Assad

Dem Anschein nach beteiligen sich in Syrien am Bürgerkrieg nicht nur islamistische Fundamentalisten und libanesische Hisbollah-Milizen. Angeblich hat auch der Iran seine Soldaten ins Land geschickt.

So wie die Kämpfe gehen unterdessen auch die diplomatischen Versuche weiter, den Konflikt friedlich zu lösen.

Nun hat der US-Außenminister John Kerry dem Diktator Syriens, Baschar al-Assad, mit verstärkter Hilfe für die Rebellen gedroht, falls eine politische Lösung des Syrien-Konflikts nicht erreicht werde. Ähnliches war vom britischen Premierminister David Cameron zu vernehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Syrien, Außenminister, Diktator, Bürgerkrieg, John Kerry
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 21:12 Uhr von shane12627
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Die USA möchte also Terroristen unterstützen.
Kommentar ansehen
22.05.2013 21:39 Uhr von Pils28
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Sowas nennt man Erpressung. Wie wollen die das gewinnen, wenn auf der anderen Seite Russland und Iran immer für einen Gegenpol sorgen?
Kommentar ansehen
22.05.2013 21:57 Uhr von manspider
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wie soll den diese Lösung aussehen Außenminister Kerry so wie im Irak oder Libyen ?
Kommentar ansehen
22.05.2013 22:14 Uhr von ElChefo
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
"Angeblich hat auch der Iran seine Soldaten ins Land geschickt."

Wieso eigentlich angeblich? Sie haben es doch schon zugegeben, wurde sogar in derselben Quell-Zeitung berichtet...

http://www.sueddeutsche.de/...
Kommentar ansehen
23.05.2013 00:46 Uhr von ms1889
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
amerikaner sind terroristen... war doch schon immer klar.... ich mag die usa nicht, son asoziales volk habe ich selten gesehen und ich habe viele länder bereist (incl usa).
Kommentar ansehen
23.05.2013 08:48 Uhr von Mankind3
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
O-Ton USA: Wir verhandeln nicht mit Terroristen.

Warum also sollte es Assad tun? Diese Freie Syrische Armee ist letztendlich nur ein Haufen Terroristen.
Kommentar ansehen
23.05.2013 08:52 Uhr von grotesK
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Assad ist kein Chorknabe, keine Frage. Aber es ist besser, er regiert Syrien, als ein fragmentierter Haufen Kaida-naher Islamisten, welche sich über gefüllte Waffenarsenale freuen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?