22.05.13 20:20 Uhr
 43
 

Platz des Himmlischen Friedens: Weltweite Lesungen zum Jahrestag des Massakers

Am 4. Juni ist der Jahrestag des Massakers auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking.

Das Internationale Literaturfestival Berlin hat zu einer weltweiten Lesung an diesem Tag aufgerufen. Bei dieser wollen sich internationale Künstler für die Freilassung des Dichters Li Bifeng einsetzen.

Der chinesische Untergrunddichter wurde zu zwölf Jahren Haft verurteilt, nachdem er bereits zwölf Jahre hinter Gittern saß. Ihm wird vorgeworfen, seinem Freund zur Flucht nach Deutschland verholfen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Platz, Massaker, Jahrestag, Lesung, Tian´anmen
Quelle: www.wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?