22.05.13 17:55 Uhr
 367
 

Umweltminister Peter Altmaier erlebt Shitstorm nach Besuch bei Justin Biebers Affen

Peter Altmaier, seines Zeichens Bundesumweltminister, hat dem Affen von Popstar Justin Bieber einen Besuch im Tierheim abgestattet und dies als seinen Einsatz für Tierschutz verkauft (ShortNews berichtete).

Bei den Wählern kommt diese Visite des CDU-Politikers jedoch nicht besonders gut an und Altmaier erlebt im Internet einen regelrechten Shitstorm.

Auch die Opposition hakt nun auf Altmaier herum und Volker Beck, Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen, bezeichnete diese Aktion als völlig sinnlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Besuch, Affe, Shitstorm, Peter Altmaier, Justin Bieber
Quelle: www.mittelbayerische.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 20:56 Uhr von mardnx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
XD das foto... was denk so ein primat in diesem augenblich eigentlich?
Kommentar ansehen
24.05.2013 08:03 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...schlimm- alle haken auf ihm herum...das ist doch wirklich öse...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?