22.05.13 17:34 Uhr
 177
 

Russland: Inhaftierte "Pussy Riot"-Sängerin tritt in Hungerstreik

Maria Aljochina ist ein inhaftiertes Mitglied der Protestgruppe "Pussy Riot" und ist in den Hungerstreik getreten.

Die Musikerin will mit dem Protest erzwingen, dass sie an ihrer Antragsanhörung auf Haftaussetzung teilnehmen darf.

Unterdessen bereitet die russische Regierung ein Gesetz gegen Gotteslästerung vor (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Russland, Hungerstreik, Pussy Riot, Inhaftierte
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Punk-Aktivistinnen "Pussy Riot" widmen Vagina einen Song
Pussy-Riot-Aktivistin Nadja Tolokonnikowa berichtet von Folter in russischem Straflager
Pussy Riot mit Song gegen Donald Trump und einem für Bernie Sanders


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?