22.05.13 16:19 Uhr
 97
 

Fußball/Champions League: Rekordprämien für die Finalisten

Millionen Menschen werden am Samstag das Champions-League-Finale zwischen Dortmund und München am TV verfolgen. Das mediale Echo ist enorm und so ist es auch kein Wunder, dass beide Klubs mit diesem Spiel kräftig Kasse machen.

Im Falle eines Sieges der Borussia kassiert jeder Spieler, der dem Finalkader angehört, satte 150.000 Euro - so viel wie noch nie. Jürgen Klopp soll sogar 300.000 Euro erhalten.

"Im Fall eines Triples würde es eine Rekordprämie geben - die wünsche ich der Mannschaft von ganzem Herzen", so Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Hier stehen circa sechs Millionen Euro für die komplette Mannschaft im Raum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: valdaora
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, Finale, Prämie
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Profi Tyron Zeuge bleibt trotz schwerer Cutverletzung Weltmeister
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball/WM-Quali: Holland blamiert sich in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 18:04 Uhr von Montrey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für ein Fußballspiel so viel Geld, wahnsinn. :--/

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?