22.05.13 15:36 Uhr
 939
 

Pocking: 14-Jährige Mädchen trinken sich am Baggersee ins Koma

Reichlich viel Alkohol hatten jetzt zwei junge Mädchen bei Pocking (Landkreis Passau) zu sich genommen. Sie waren mit einer Gruppe an dem Baggersee und feierten.

Die beiden 14 Jahre alten Mädchen konsumierten so viel hochprozentigen Alkohol, dass sie bewusstlos wurden.

Ein junger Mann leistete Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Die Polizei nahm gegen die Personengruppe die Ermittlungen auf.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Alkohol, Koma, Baggersee
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 17:23 Uhr von yeah87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da war die steuereinahme wohl fürn arsch jetzt kosten die gören extra
Kommentar ansehen
22.05.2013 20:25 Uhr von ptahotep
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und jetzt noch abwarten bis der Ersthelfer von den Mädels eine Anzeige wegen unsittlichen Berührungen und unsittliche Handlungen bekommt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?