22.05.13 14:29 Uhr
 285
 

Temperatur der Ostsee steigt

Während die Temperaturen im Mittelmeer sinken, nehmen sie in der Ostsee allmählich zu. Zum Baden dürfte es allerdings noch zu kalt sein.

Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) hat das Wasser an der Ostseeküste in der vergangenen Woche stellenweise neun Grad erreicht. In dieser Woche stieg die Temperatur sogar auf zwischen elf und 13 Grad.

Vor den Inseln Fehmarn, Rügen und Usedom konnte man einen Anstieg der Temperatur messen. Im Mittelmeer hingegen waren es 17 bis 23 Grad.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Anstieg, Ostsee, Temperatur
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 14:58 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Na Habo, dann hast du ja endlich mal ne News entdeckt, welche du jedes Jahr kopieren und neu veröffentlichen kannst.

Ach Ja, vergiss auf keinen Fall im Herbst die Gegenmeldung. Nicht dass ich aus versehen noch schwimmen gehe, obwohl das Wasser doch schon wieder zu kalt geworden ist.......
Kommentar ansehen
22.05.2013 16:15 Uhr von psycoman
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
- Temperatur steigt oder erhöht sich und wird nicht wärmer
- Grad was? Celsius, Kelvin, Fahrenheit?

"Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD)" Laut Deutschem Wetterdienst klingt besser, finde ich.

@News:
OMG, im Sommer wird es wärmer, ungelaublich.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?