22.05.13 14:23 Uhr
 136
 

Papst Franziskus appelliert an Chinas Katholiken: Treu zu Jesus und dem Vatikan

Anlässlich des Gedenktages der Madonna von Sheshan in Shanghai hat Papst Franziskus die chinesische Katholiken dazu aufgerufen, sich treu zu Jesus Christus und dem Nachfolger Petri zu bekennen. Des Weiteren sollten sie mit "Demut und Freude den Auferstandenen verkünden".

Papst Benedikt XVI. hatte 2007 den Gedenktag der Madonna von Sheshan zum Gebetstag für China erklärt. Franziskus rief in diesem Zusammenhang alle Katholiken dazu auf, für die Glaubensbrüder in China zu beten.

In China sind die Katholiken in zwei Lager gespalten. Die offizielle Kirche arbeitet eng mit dem Staat zusammen und ist in den "Patriotischen Vereinigungen" organisiert. Der andere Teil ist als Untergrundkirche organisiert und steht treu zum Vatikan, ist vom chinesischen Staat aber nicht anerkannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Vatikan, Papst Franziskus, Jesus, Treue
Quelle: de.radiovaticana.va

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?