22.05.13 12:49 Uhr
 146
 

Nordkorea: Kim Jong-Un ernennt Hardliner zum Generalstabschef der Streitkräfte

Überraschend hat der nordkoreanische Diktator den als Hardliner bekannten Kim Kyok Sin zum Armeechef ernannt. Der Generalstabschef der Streitkräfte gilt als zweitmächtigster Mann des kommunistischen Landes.

Der 70-jährige Kim Kyok Sin wird für den nordkoreanischen Angriff 2010 auf die südkoreanische Insel, bei dem vier Menschen starben. Erst vergangene Woche hatte der Diktator den Hardliner zum Streitkräfteminister ernannt.

Eine offizielle Verlautbarung über die Ernennung hatte es nicht gegeben. Ebenso sind die Gründe für diesen Personalwechsel unbekannt. Kim Kyok Sin war bereits unter Kim Jong Il zwischen 2007 und 2009 Militärchef des Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, Kim Jong-un, Ernennung, Generalstabschef
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 12:56 Uhr von Redditor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nordkorea erinnert immer mehr, meiner Meinung nach, an Kanada aus South Park die auch um jeden Preis in irgendeiner Weise relevant sein wollen aber keiner schenkt ihnen Beachtung oder interessiert sich auch nur für die (ausser jetzt halt wegen der angeblichen nuklearen Bedrohung; von der man aber auch in letzter Zeit irgendwie viel weniger hört... wahrscheinlich wurde ein ausreichend schlechtes Bild in der Presse von ihnen geschaffen für was auch immer noch kommt)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kim Fatty der Dritte": China zensiert Internet-Witze über Kim Jong-un
Nordkorea: Zwei Funktionäre angeblich mit Luftabwehrraketen hingerichtet
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Wolkenkratzer bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?