22.05.13 12:42 Uhr
 262
 

England: Frisch gewählter Bürgermeister rast mit Auto in Supermarkt

Terry Buckle hatte keinen guten Start in seinen neuen Job als Bürgermeister im englischen Städtchen St. Edmundsbury.

Der 73-Jährige raste mit seinem Auto in einen Tesco-Supermarkt und blieb in dessen Eingang stecken.

Kunden wurden dabei zwar nicht verletzt, aber es gibt erhebliche Schäden an der Supermarkttür und am Wagen des Bürgermeisters.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, England, Bürgermeister, Supermarkt
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 12:46 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sieht das denn auch aus wenn ein Bürgermeister zu Fuß einkaufen geht das macht ja keinen guten Eindruck...

*g*
Kommentar ansehen
22.05.2013 12:50 Uhr von Redditor
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie kann son rammdösiger alter Sack der zu blöd zum Autofahren ist denn noch zum Bürgermeister gewählt werden? Die Engländer eben :D
Kommentar ansehen
23.05.2013 18:26 Uhr von Malti2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war aber ein zügiger Amtsantrittsbesuch bei einem lokalen Gewerbetreibenden !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?