22.05.13 12:19 Uhr
 425
 

"Anton aus Tirol"-Liedtexter Manfred Pradinger von Zug überrollt

Der Liedtexter Manfred Pradinger, der für DJ Ötzi "Anton aus Tirol" komponierte, ist gestorben. Laut Medien wurde Manfred Pradinger in einem Bahnhof in Österreich zwischen einem Zug und Bahnsteig eingeklemmt.

Laut Angaben ist der 52-Jährige am Montag im österreichischen Krankenhaus von St. Pölten verstorben.

Informationen der Polizei zufolge sei der Liedtexter beim Warten auf den Zug eingedöst und versuchte nachdem er offenbar aufschreckte, den Zug noch zu erwischen. Dabei soll er zwischen dem Waggon und Bahnstieg eingeklemmt worden sein. Er erlag später im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Zug, Komponist, DJ Ötzi
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 12:47 Uhr von grejomi
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
besser is, hätte DJ Ötzi gleich mitnehmen können
Kommentar ansehen
22.05.2013 13:04 Uhr von Skyfish
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"Anton aus Tirol" kommt von einem Texter? Ich dachte sowas fällt einem auf der Morgentoilette ein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?