22.05.13 09:55 Uhr
 122
 

Remscheid: Zwei Männer überfallen Rentnerin an der Haustür

Am Abend des gestrigen Dienstags hat es im Remscheider Stadtteil Reinshagen einen dreisten Überfall auf eine Rentnerin gegeben.

Zwei Männer klingelten an der Haustür einer 80-jährigen Frau. Als diese öffnete, wurde sie von den Männern in die Wohnung gedrückt und dann schubsten diese die betagte Dame zu Boden.

Dann forderten sie Geld und andere Wertsachen. Nachdem die Seniorin das Geldversteck verraten hatte, machten sich die Männer mit dem Geld aus dem Staub. Die Männer sollen gebrochenes Deutsch gesprochen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Raub, Remscheid, Haustür
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen
Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?